Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Ergebnisse Endrunden 16.03. & 17.03.

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter News

Samstag, 16. März 2019
Vorrunde OHV Pokal MB SC Charlottenburg 0:0
Vorrunde OHV Pokal MB TSV Falkensee 4:2
Vorrunde OHV Pokal MB SSC Jena 2:0
Vorrunde Schweriner SC OHV Pokal MB 0:3
Vorrunde Liga KA Berliner HC 2 3:7
Vorrunde Zehlend. Wespen 5 Liga WJB 0:3
Vorrunde Steglitzer TK 2 Liga KA 1:2
Vorrunde SV Berliner Bären 2 Liga WJB 0:1
Sonntag, 17. März 2019
Vorrunde SV Motor Meerane OHV Pokal MB 0:1
Halbfinale Liga WJB HC Königs Wusterh. 2:0
Halbfinale Zehlend. Wespen 4 Liga KA 4:3
Spiel um Platz 3 Mariendorfer HC Liga KA 3:0
Spiel um Platz 3 OHV Pokal MB Großbeerener HC 2:1
Finale Liga WJB TuS Lichterfelde 3 0:2
Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 17. März 2019 um 21:08 Uhr

KA blicken zufrieden zurück auf die Hallensaison

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Knaben A

Eine Zusammenfassung von Betreuer Philipp Kunze

Die Knaben A hatten in der Hallensaison zwei Mannschaften am Start. Die 2. Mannschaft hat im Pokal gespielt und 16 Punkte aus 10 Spielen und damit einen respektablen 4. Platz in Gruppe A geholt. Einige Jungs haben sich sehr gut weiter entwickelt. Die 1. Mannschaft hat sich für die Endrunde in der Liga qualifiziert.

Nach einer 7:3 Niederlage zum Einstieg gegen den späteren Endrundengewinner BHC, haben sich die Jungs deutlich gesteigert und gegen Steglitz 2:1 gewonnen. Im Halbfinale sah alles gegen die Wespen nach einem Einzug ins Finale aus. Aber in letzter Minute konnten die Wespen unnötig ausgleichen und beim abschließenden Penalty-Schießen haben wir leider Nerven gezeigt und 3:2 verloren. Dann waren Luft und Motivation raus, so dass am Ende gegen den Mariendorfer HC der 4. Platz raus sprang. Bei Pizza zum Saisonausklang war die Stimmung aber schon wieder bestens…

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 17. März 2019 um 18:25 Uhr

Mädchen D erringen in Delmenhorst den 3. Platz!

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Kinderturnier, Mädchen D, News

Ein Turnierbericht von Nicole und Bernd Nauen

Das war ein intensives Wochenende für unsere Mädchen D (Hannah, Luise, Mia, Kesia, Marie R., Marie S., Insa, Aurelia und Mieke). Beim 106. Jugendhallenturnier des Delmenhorster HC hatten starke Mannschaften gemeldet und die Regeln waren wie bei den „Großen“, nämlich 2x 10 Minuten und Penalty bei Fuß im Schusskreis. Zusammen mit den C-Mädchen ging es sehr früh am Samstag los.

Beim ersten Spiel war man aber noch nicht recht „angekommen“: 0:5 gegen die Mädchen aus Delmenhorst, die das Turnier auch gewonnen haben (Herzlichen Glückwunsch dazu!). Nach gutem Beginn, einigen (leider vergebenen) Chancen und einer für Delmenhorst eher schmeichelhaften 1:0-Führung fielen in kurzer Zeit  vier Penalty-Tore in Halbzeit zwei gegen Rotation. Nachdem Pit, der das Team wie immer umsichtig betreut hat, sich mit den Mädels zusammengesetzt hatte und mit dem Trost, Tipps und der Anfeuerung der C-Mädchen – wir sein EIN Verein! –  war klar, wohin die Reise gehen musste, wenn das Finale noch erreicht werden sollte.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 15. März 2019 um 22:10 Uhr

Wir wiederholen uns da gerne: unsere B-Mädels sind eine Wucht!

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter Mädchen B, News

Unsere B-Mädchen spielen am kommenden Wochenende beim OHV-Pokal in Güstrow um den roten Wimpel.

Da steht also am kommenden Wochenende der OHV-Pokal in Güstrow an und Rotation ist in Person der MB 1 mit von der Partie. Das sollte für sich genommen schon Grund genug sein, hier einmal kurz über die tolle Hallensaison unserer B´s zu reden.

Dieser Winter brachte ein Dutzend Spiele mit sich und in diesen Partien haben unsere Rotationistas nicht nur tolles Hockey gezeigt, sie haben sage und schreibe 9 mal zu Null gespielt und nur lumpige 4 Gegentore kassiert. Das bedeutete Platz Zwei für die beste Defensive der Gruppe A und somit war die Endrunde also absolut verdient. In der Endrunde wollte es dann leider am Samstag mit dem Tore schießen partout nicht klappen und so verpassten wir das Halbfinale. Immerhin aber konnten die Mädels mit einem Erfolgserlebnis aus dem Wochenende gehen, denn mit dem Sieg gegen TuSLi sprang noch Platz 5 heraus. Das war wichtig für die Mädels, denn nachdem (wie üblich) nicht alle qualifizierten Teams auch wirklich zur Ostdeutschen anreisen würden, war mit diesem Sieg das Ticket nach Güstrow gebucht.

Und apropos OHV-Pokal … an dieser Stelle kann ruhig mal erwähnt werden, dass unsere Mädels Feld und Halle zusammen genommen jetzt bereits die dritte Ostdeutsche Meisterschaft in Folge bestreiten. Starke Leistung, Mädels! Und ich persönlich freue mich besonders, dass wir nun in Güstrow nicht nur einen hoffentlich schönen Abschluss für diesen tollen Winter finden … wir können es endlich einmal auch mit dem gesamten stolzen Trainerteam tun (vorher kamen unserem Trainer-Spieler-Schiri-Team immer all diese anderen Hockeytermine dazwischen). Also auf ins Wochenende! :zunge:

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 14. März 2019 um 0:04 Uhr

Rolle’s C-Mädchen werden „Berliner Meister“

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Mädchen C, News

Ein Bericht von Trainer Jojo

Na gut, schon vorweg…die Bezeichnung „Berliner Meister“ ist sicherlich nicht ganz richtig, aber Fakt ist, dass die C-Mädchen keines anderen Berliner Vereins in dieser Hallensaison besser abgeschnitten haben als wir. Aber beginnen wir von Anfang an:

Die Jahrgangsmannschaft der 08er Rotationistas trat in dieser Saison im Liga-Wettbewerb der älteren B-Mädchen an. Gegen Mädels dieser Altersklasse hatten wir bereits auf dem Feld gespielt und festgestellt, dass man in Spielen gegen stärkere Gegner schnell besser wird. So entwickelte sich eine Saison, in der wir uns dem Niveau des Gegners immer wieder anpassten. Das ist gut, wenn man gegen starke Teams spielt und nicht so super, wenn es gegen vermeintlich einfachere Mannschaften gilt Punkte zu sammeln.

Am letzten Spieltag qualifizierten wir uns dann für die Endrunde, die an diesem Wochenende stattfand (Anmerkung der Redaktion: gegen die in der Vorrunde besser Platzierten Teams aus Großbeeren und vom BHC3 konnten wir in 4 Spielen 12, in Worten zwölf, Punkte sammeln). Als Gruppendritter eben jener Vorrunde hießen die Gegner BHC3 und die erste Mannschaft von Z88.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 13. März 2019 um 18:04 Uhr