Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Noch so ein irres Turnier, erneut nicht viel mehr Tore als eben nötig … und wieder wurde gezündelt

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter Schlenzelberger

Die Schlenzelberger entführen den Wanderpokal beim Turnier der Herrenhäuser Cracks in Hannover

Nicht sehr oft, aber immer mal wieder reisen die Schlenzelberger auch zu einem Großfeldturnier. Mir fallen da spontan zwei Turniere ein, eines davon ist das der Herrenhäuser Cracks vom DHC in Hannover. (Das andere ist das unserer italienischen Freunde von Butterfly Roma – davon werdet ihr vermutlich dann im Dezember lesen.)
Es lief diesmal nicht alles rund für uns: Annett verletzte sich kurz vor der Abreise (kam aber dennoch mit und kümmerte sich um alles Wichtige neben dem Platz), Jörn verknackste sich gleich im ersten Spiel den Knöchel ziemlich böse und musste abreisen (Gute Besserung!), Piet und ich konnten nicht bis Sonntag bleiben (das Feuerwerk am Samstagabend haben wir natürlich noch mitgenommen!). Trotzdem gelang uns ein tolles Turnier und wir konnten am Ende ungeschlagen alle anderen Teams hinter uns lassen. Irre!


Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 10. September 2018 um 13:17 Uhr

Zwote holt ersten Dreier gegen BSC2

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter 2. Herren, News

Erster Sieg im zweiten Spiel! Sonntag gab’s gegen den Berliner SC 2 den ersten 3er! Wir dominierten die Partie von Beginn an und führten schnell mit 2:0: Nach langem Querball von Willem traf erst Quinne, dann versenkte Sander einen 7m nach Foul an Quinne zum 2:0 (s. Video). Kurz vor der Pause schloss Linus ein absolut sehenswertes Solo über links mit dem 3:0 ab – fraglos ein Kandidat für das Tor des Monats!

Anders als in der Vorwoche brachen wir diesmal nach der Pause nicht ein. Vielmehr schickte Henne mit einem langen Schlenzer Willem auf Reisen, unser «Oldie-but-Goldie» umkurvte den BSC-Goalie und schob zum 4:0 ein – auch ein Kandidat für das Tor des Monats! Erst jetzt kam der Gegner besser in Spiel. Außer Toren zum 1:4 und 2:4 sprang dabei aber nichts Zählbares heraus.

Morgen (9.9.) empfangen wir um 12 Uhr im Jahn-Sportpark die Reserve des SCC! Auch hier freuen wir uns auf den einen oder anderen Zuschauer!

Zur Galerie mit visuellen Eindrücken (Bilder & Video!) vom Spiel: Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 8. September 2018 um 9:11 Uhr

1. VL Damen: Strahlende Gesichter unter Flutlicht – wieder ein Dreier und diesmal zu Null

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 2. Damen

Die vorverlegte Partie zwischen TuSLi und RPB 2 endet 0:4

Wenn als Preis ein hockeyfreier Sonntag winkt, dann fährt man ja gerne mal unter der Woche zu einem Punktspiel. So geschehen am vergangenen Mittwoch als unsere Zwote dreiviertel Neun den Ball auf dem tiefblauen TuSLi-Platz ins Rollen brachte. „Schleifer“ André übernahm die Erwärmung (Danke dafür!) und mit Yori und Sophie konnten wir im Sturm zusätzliche Unterstützung einkaufen. Mit Luca begrüßen wir zudem einen tollen Neuzugang im Team, mit Margaux verlieren wir allerdings wieder eine liebgewonnene Mitspielerin.
Haufenweise Emotionen also am Mittwochabend, es versprach eine rasante Partie zu werden und das wurde es dann auch. Auf eine spannende und heiß umkämpfte erste Halbzeit folgte eine zweite mit klaren Vorteilen für Rolle rolle und zum Abpfiff konnten wir ein makelloses 4:0 bejubeln. Die Saison geht ja gut los!
Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 7. September 2018 um 15:58 Uhr

Knaben C gewinnen Havelbeach Cup

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Knaben C, News

Unsere C-Jungs rockten am Samstag 01.09 das Turnier in Brandenburg an der Havel mit einem hervorragenden 1. und 2. Platz 

Ein Bericht von Phillip und Sofie

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 7. September 2018 um 5:48 Uhr

2. VL Damen: Neu formierte Dritte unterliegt in flottem Saisonauftakt

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 3. Damen

RPB 3 und BSC 2 trennen sich 1:4

Das nächste Hockeyabenteuer im Damenbereich ist gestartet, Rotation bringt zur Feldsaison erstmals eine dritte Damenmannschaft an den Start. In der 2. Verbandsliga sind dort erfahrene Hockeycracks, Terminjonglistas mit Zeitmangel und junge Nachwuchskräfte im Einsatz. Definitiv eine spannende Mischung und ich prophezeie jetzt schon, dass es kaum ein Punktspiel in identischer Besetzung geben wird. :hoppla: Einen Trainer hat die Dritte nun auch, Jan Kminikowski von den 3. Herren wird sich um die Ladies kümmern. Zum Auftakt allerdings musste größtenteils noch auf ihn verzichtet werden, denn er war zeitgleich ebenfalls mit Hockey spielen beschäftigt.
Ins Rollen gebracht wurde die Prämierensaison mit einem Heimspiel gegen die 2. Damen vom BSC. In einer durchgängig von viel Tempo und bissigen Duellen um die Kugel geprägten Partie entführten die BSCerinnen die Punkte (nach zwei Spielen und Siegen stehen sie gerade ganz oben in der Tabelle … wir erstmal am anderen Ende). Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 6. September 2018 um 16:32 Uhr