Rosas erstes Tor für die U16 Nationalmannschaft

10-jähriges Turnierjubiläum

Unsere B-Jungs sind dabei – beim Hockeystädteturnier Köln-Berlin

Zum 10 Mal nehmen wir mit unserer mU12 am Hockeystädteturnier Köln-Berlin teil. Von heute (Himmelfahrt) bis Samstag treffen in Köln die vier besten Teams dieser Altersklasse aus der Domstadt und die vier besten Teams aus der Hauptstadt aufeinander. Für die Hauptstadt sind der BHC, die Zehlendorfer Wespen, Blau Weiß und unsere Jungs am Start. Jungs, wir drücken euch die Daumen für ein tolles Hockeyevent. Ein Höhepunkt wird für euch sicher das Treffen mit vier aktuellen Hockeyweltmeistern (Jean Danneberg, Thies Prinz, Timor Oruz und Christopher Rühr) auf dem Dach des Sport- und Olympiamuseums sein. Laßt von euch hören.

Mehr über dieses Traditionsturnier findet ihr in der nachfolgenden Pressemitteilung:


Köln/Berlin 12. Mai: Das Feldhockey Städteturnier Köln-Berlin für die Altersklasse
Männliche-U12 feiert 2023 im Jahr der Deutschen Hockeyweltmeister mit einem
besonderen Höhepunkt sein 10jähriges Bestehen.
Was 2013 durch den Initiator und Kölner Hockeylegende Horst Michels begann, ist aus
dem heutigen Turnierkalender nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr messen sich bei
dem dreitägigen Turnier rund um Christi Himmelfahrt die besten Mannschaften aus der
Domstadt mit denen aus der Hauptstadt. Das traditionelle Teamevent des Turniers wird
in diesem Jahr auf besonders spektakuläre Weise umgesetzt. Nach einer Führung über
die größten sportlichen und olympischen Erfolge, treffen sich die rund 100
Turnierteilnehmer auf dem Dach des Sport- und Olympiamuseum zu einem
spektakulären Penalty-Shoot-Out mit den aktuellen Hockeyweltmeistern Jean
Danneberg, Thies Prinz, Timor Oruz und Christopher Rühr.
„Ich freue mich sehr, dass wir zum 10jährigen Jubiläum unsere Hockeyweltmeister von
2023 für das Turnierevent gewinnen konnten“ schwärmt Horst Michels, Initiator und
Kölner Hockeylegende. „Damit treffen ganz im Sinne des Turniergedankens
Generationen zum Austausch aufeinander.“ ergänzt Horst Michels.
Das Turnier findet 2023 auf der Anlage des Kölner Klub für Hockey- und Tennissport
„Schwarz-Weiß“ 1920 e.V. in Köln Riehl statt. Vom 18.- 20. Mai spielen vier Kölner und
vier Berliner Mannschaften um den begehrten Wanderpokal des Städteturniers. Am
Samstag, dem letzten Turniertag, finden traditionell die Allstar-Games statt. Dabei
werden die Kölner und Berliner Mannschaften in jeweils vier Mannschaften aufgeteilt,
um die finalen Punkte zum Gewinn des Pokals auszuspielen.“