Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Ergebnisse vom Wochenende 02.03. & 03.03.

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter News

Samstag, 2. März 2019
Liga MA SC Charlottenburg 1 0:3
TSV Falkensee 2 Pokal MA 1:2
Mariendorfer HC Liga KA _:_
SV Blau-Gelb Berlin Pokal KA 1:3
Brandenburger SRK Liga MA 0:2
SV Berliner Bären 2 Pokal MA 0:0
Liga KA TuS Lichterfelde 2 _:_
Pokal KA TiB/NSF _:_
Sonntag, 3. März 2019
1.VL Herren CfL 65 Berlin 5:11
TSV Falkensee 1 Meister MB 0:1
Berliner HC 1 Meister KB 4:2
TuS Lichterfelde 4 Pokal A MB 0:1
Liga WJB TuS Lichterfelde 3 1:1
Liga MB TC Blau-Weiss 2 1:0
RL Damen Berliner SC 1:0
Liga MB Zehlend. Wespen 3 1:1
TuS Lichterfelde 3 Pokal F MB 4:1
Meister MB Berliner HC 2 1:0
Pokal F MB Berliner HC 6 1:0
Pokal A MB FSV Oberhavel 1:2
1.VL Damen Mariendorfer HC 3 1:2
1.VL Herren Steglitzer TK 1 2:6
Meister KB SC Charlottenburg 1 3:3
SC Charlottenburg 2 Liga MB 3:0
TC Blau-Weiss 2 Liga WJB 1:2
Steglitzer TK 2 Liga MB 0:2
RL Herren ATSV Güstrow 6:3
2.VL Damen Füchse Berlin 4:5
Pokal A KB TiB 2/NSF 0:1
Marzahn/Blau-Gelb 2 Pokal A KB 2:1
Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 1. März 2019 um 9:18 Uhr

Nachruf für Dieter Schuermann – der Mann auf der Überholspur.

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Clubleben, News

Am 26. Februar 2019 verstarb Dieter Schuermann.

Dieter Schuermann war im besten Sinne des Wortes eine Institution des deutschen Hockeys, wie es im Nachruf des OHV und des BHV heißt. Ich habe Dieter in der Wendezeit 1990 kennen und schätzen gelernt. Sein Wirken für den Hockeysport  und sein Einsatz, insbesondere auch für den Hockeysport in Ostdeutschland, ist in diesem Nachruf in dankenswerter Weise gewürdigt. Mir ist es ein besonderes Anliegen, Dieter an dieser Stelle mit einigen persönlichen Erinnerungen zu würdigen. Ich suche nach einem Bild, um Dieter auch für diejenigen, die ihn nicht kennen, erlebbar zu machen.  Er ist für mich der Mann, der permanent auf der Überholspur war. Wo habe ich dieses Bild nur her?Im Februar 1996 fuhren wir gemeinsam zur Sitzung des DHB-Ausschusses für Breitensport und Vereinsentwicklung nach Ludwigshafen (Dieter als Vorsitzender dieses Ausschusses und ich als Mitglied in eben diesem Ausschuss.). Auf dieser Autobahnfahrt war Dieter permanent auf der Überholspur. Das trifft es: Auch im Hockey war „Mr. Breitensport“ ständig auf der Überholspur und bewegte so unendlich viel für unseren Sport. Das trifft auch unmittelbar für seinen Einsatz für unsere Hockeyabteilung Rotation PB zu. Als Gründungsvater des Elternhockeys inspirierte er mich 1994 zur Gründung unserer Elternhockeymannschaft bei Rotation PB. Als Initiator des Wuselfestes für C/D-Kinder beim BSC initiierte er 2002 den Neustart mit unseren Dubties bei RPB. Am 22.März 2002 veranstaltete er mit mir gemeinsam in unserem Clubraum auf der Ella-Kay-Straße eine Ideenbörse zur Weiterentwicklung unserer Hockeyabteilung und zur Mitarbeitergewinnung. Das war eben die Zeit in der wir bei RPB durchstarteten. Dieter war damals einer unserer Ideengeber. Diese Ideenbörse war für Dieter unmittelbarer Anlass, Mitglied unserer Hockeyabteilung zu werden. Danke Dieter für dein Engagement für Hockey in Ostberlin und namentlich für Hockey im Prenzlauer Berg.

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 28. Februar 2019 um 11:10 Uhr

Ergebnisse vom Wochenende 23.02. & 24.02.

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter News

Samstag, 23. Februar 2019
Brandenburger SRK Pokal KA 3:0
Pokal KA Großbeerener HC 0:3
RL Herren SSC Jena 11:3
Liga MA Zehlend. Wespen 5 3:1
SC Charlottenburg 1 Liga MA 2:1
Samstag, 23. Februar 2019
Pokal F MB Zehlendorf 88 3 1:0
TuS Lichterfelde 2 Liga KB 2:1
TuS Lichterfelde 2 Pokal F MB 2:1
RL Damen SC Charlottenburg 1:4
Alte Herren (SG Nordost 1) Alte Herren (SG Nordost 2) 7:2
TC Blau-Weiss 3 Pokal F KB 3:1
BB 2/FSVO 3 Liga KB _:_
Berliner SC 3 Pokal F KB _:_
Steglitzer TK 2 1.VL Damen 1:5
Berliner HC 3 1.VL Herren 6:6
Berliner HC 3 Liga WJB 0:2
SV Berliner Bären 1 2.VL Damen 1:4
Liga WJB Potsdamer SU 3:0
Zehlendorf 88 RL Herren 5:6
Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 26. Februar 2019 um 6:30 Uhr

Kurt Barabas – Neuer Jugendschutzbeauftragter

Veröffentlicht von Machine | Abgelegt unter Jugend, News

Wir freuen uns sehr mit Kurt Barabas einen neuen Jugendschutzbeauftragten gewonnen zu haben.
Im Interview gibt uns Kurt ein paar Einblicke und seine Zielsetzungen für die kommenden Monate. 

rotationhockey.de: Wie ist Dein Werdegang bei Rotation?
Das letzte Interview habe ich 2013 gegeben. Damals habe ich schon ausführlich darauf hingewiesen, welche persönliche Geschichte mich mit dem Verein verbindet, deshalb jetzt nur ganz kurz.
Eingetreten bin ich in den Verein 1992. Ich habe von den B-Knaben an alle Altersklassen durchlaufen und war, bis auf eine kurze Pause zwischen 2002 und 2005 durchgängig aktives Mitglied im Verein. Meistens habe ich auf der Position des Torwarts gespielt. Mein größter sportlicher Erfolg waren dabei sicher die letzten zwei Jahre, in denen ich mit meiner Erfahrung als „Iron Curtain“ noch die ein oder andere Partie mit den 1. Herren in der Regionalliga bestreiten durfte. Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 19. Februar 2019 um 13:17 Uhr

Hockey – eine Zeitreise Teil XXII: Hallenhockey – der eingehängte Ball

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News, Zeitreise

 Meine Reise durch die Hallenhockeygeschichte nähert sich dem Ende. Ich habe bereits mehrfach gezeigt, dass die Veränderungen in der Formgebung der Hockeyschläger neue Hockeytechniken ermöglichte. So entwickelte sich die  Hockeykeule (Hockeykufe) von der langen  Keule zur kurzen Keule und hier wiederum von der „J“-  förmig gekrümmten zur „U“ –förmig gekrümmten Hockeykeule .

In der DHZ vom 19.3.1986 fand ich die nachstehende Annonce. Hier sind die unterschiedlichen Keulenformen der damals im Handel erhältlichen Hallenhockeyschläger gegenüber gestellt. (Interessant sind sicher auch die damaligen Preise für diese Schläger.)

Die „U“ –Keule, um die es in diesem Beitrag geht, ermöglichte nun das „Einhängen“ des Balles.

Dieses Einhängen war Voraussetzung dafür, dass der Ball eingehängt rausgedreht, eingehängt gezogen und eingehängt geschleudert werden konnte.

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 19. Februar 2019 um 11:29 Uhr