Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Best ever Wibu-Cup für Rotations Zwote oder Ist Hallenvorbereitung überbewertet?

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 2. Damen

Beim diesjährigen Wilkenburg-Cup des HTC in Hannover schnappt Rolle rolle sich Platz Zwei

Ende Oktober ist die Draußensaison Geschichte und allerorten werden Hallenvorbereitungsturniere und Trainingsspiele auf die Beine gestellt. Eine gern von uns besuchte Veranstaltung ist in diesem Zusammenhang der Wibu-Cup des HTC … mir schon immer sympathisch durch den Fakt, dass die Gastgeber sich voll und ganz aufs „Gastgeben“ konzentrieren und den Sport ihren Gästen überlassen.
Alle Zutaten für ein tolles Turnier sind da: Doppelhalle mit nicht-rutschigem Boden (für Berliner Hockeyspieler immer wieder eine Umstellung :hoppla:), lecker Büffet (fest und flüssig), gestellte Schiris und überall nur nette Leute. Mit unseren Rotationer Damen waren wir jetzt schon einige Male dort und normalerweise ist es für uns tatsächlich hauptsächlich eine Vorbereitung … oder etwas präziser: die ersten Kontakte mit Hallenboden nach dem Sommer. Deshalb spielen wir am Sonntag auch in der Regel um die letzten drei Plätze. Dieses Jahr war alles anders …

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 25. Oktober 2018 um 23:05 Uhr

Hockey-Route 54 – Teil XVIII: Hallenhockey – ein Rückblick

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Hockey-Route 54 · Unsere Clubgeschichte, News

 

Die Feldsaison 2018 ist vorbei und wieder geht es vom Kunstrasen unter freiem Himmel in die Hockeyhallen. Ich selber habe mich in meiner aktiven Zeit am Ende der Hallensaison immer auf die Spiel „im Freien“  gefreut und am Ende der Feldsaison habe ich mich auf das Spiel in der Hockeyhalle gefreut. Ich mochte beide „Sportarten“.

Technik, Tempo, Taktik im Hallenhockey ist ein besonderes Spektakel für die Zuschauer, wie die ausverkaufte Max-Schmeling-Halle in Berlin bei der Hallenhockey-Weltmeisterschaft im Februar dieses Jahres bewies.

Ein Highlight für unsere Herren war ganz sicher das Freundschaftsspiel gegen den WM-Teilnehmer und Afrikameister Südafrika.

Überhaupt verlief die letzte Hallensaison für „Rolle, Rolle“ sehr erfolgreich: Die Damen stiegen in die Regionalliga auf. Die Herren sicherten sich den Klassenerhalt in der Regionalliga und spielen damit 2018/19 ihre dritte Regionalligasaison. Unsere weibliche Jugend A belegte den 4. Platz bei der Ostdeutschen Meisterschaft

Ich habe den Start in die neue Hallensaison genutzt, um in meinem Archiv zu kramen. Die ältesten Hallenhockeyfotos unseres Vereins sind 61 Jahre alt. Ich habe sie von einem Zeitschriftenblatt vom Januar oder Februar 1957 abfotografiert. Dort wird in Wort und Bild von der damaligen Ostberliner Hallenbezirksmeisterschaft berichtet.

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 25. Oktober 2018 um 8:42 Uhr

C-Knaben erobern 2. Platz im B-Liga Finale

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Knaben C, News

Endrunde-Bericht von Roland Ottacher

Die Trainer der C-Knaben wagten für die Feldsaison das Experiment und nominierten die Mannschaft für die B-Liga. Erst noch sehr unerwartet, dominierten die Underdogs von Rotation Spiel um Spiel. Mit 46 zu 3 Toren und 24 Punkten aus 9 Spielen thronte das Team am Ende der Saison verdient an der Tabellenspitze der B-Liga.

Mit dieser tollen Saisonleistung stiegen natürlich auch die Erwartungen für das B-Liga Finale auf der Ella-Kay, ausgetragen unter den vier besten Ligamannschaften der Feldsaison:

  1. Rotation 2
  2. Berliner Bären
  3. BHC 2
  4. HCKW

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 22. Oktober 2018 um 7:59 Uhr

ODM der MB in Jena: Vergessene Füchse, orange-blaue Robben und ein rotationiger Vizemeister!

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter Mädchen B, News

Als wäre die Saison unserer Mädchen B in der Liga nicht schon famos genug gewesen, am letzten Wochenende kam noch ein fantastisches Kapitel dazu. Sozusagen als Zugabe durften unsere Mädels zur Ostdeutschen Meisterschaft nach Jena reisen und dort mit Vertretern aus Brandenburg, Meck/Pomm, Sachsen und Thüringen die Klingen kreuzen. Bei sommerlichen Verhältnissen war man verdammt dicht an der Sensation dran, kommt als Vize-Meister aber mit stolz geschwellter Brust wieder nach Hause … und ein waaaahnsinnig tolles Wochenende mit rotationigster Stimmung war es sowieso!

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 17. Oktober 2018 um 14:02 Uhr

1. VL Damen: 1 Pferd unter Flutlicht + 1 Sieg am Sonntag = Winterpausen-Liga-Vize

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 2. Damen

RPB 2 siegt 1:0 vs. NSF und 3:1 vs. MHC 2

Bevor wir den Deckel auf diese Feldhinrunde legen, sollen hier noch ein paar abschließende Worte zur ersten Saison unserer 2. Damen in der 1. Verbandsliga fallen. Als Aufsteiger macht man sich im Vorfeld so seine Gedanken zu minimalen, realistischen und hochfliegenden Saisonzielen: von direktem Wiederabstieg (Nie und nimmer!) über den sicheren Verbleib in der Liga, bestenfalls ein Festsetzen in der Spitze (Das wäre Klasse!) bis zum Durchmarsch in die Oberliga (Ein Traum!) ist theoretisch alles möglich.
Nach den letzten beiden Partien vor der großen Dunkelperiode stehen wir eigentlich mehr als ordentlich da. Von 24 möglichen Punkten wurden 19 eingesackt, 6 Siegen stehen ein Remis und nur eine Niederlage (die allerdings gegen den Aufstiegskandidaten No. 1 aus Spandau) gegenüber und zur Zeit hat Rotation mit +18 auch das beste Torverhältnis. Da kann man eigentlich nicht meckern. Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 16. Oktober 2018 um 21:24 Uhr