Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Stefan Kloos – auf zur WM vom 14.-17.2.2019 in Hongkong – Rotation drückt dir und dem Team die Daumen

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

Der Masterplan: WM-Titelverteidigung

In drei Wochen startet in Hongkong die zweite Ausgabe der Hallen-WM für Masters-Teams

29.01.2019 – Nach dem fabelhaften Debüt vor zwei Jahren in Krefeld, startet in drei Wochen die zweite Ausgabe der Weltmeisterschaften für Masters-Teams in der Halle. Gastgeber 2019 ist Hongkong.

Gespielt wird bei den Herren – abweichend zu den Konkurrenzen auf dem Feld – in Zehnjahresschritten. In der M50 Konkurrenz tritt Deutschland mit einem Team von Routiniers zwischen 50 und 57 Jahren an; alle Spieler verfügen über umfangreiche WM- und EM-Erfahrung. Die Zielsetzung für Coach Carsten Borstel ist klar: Als Titelverteidiger von 2017 will man auch 2019 als Weltmeister nach Hause reisen. Für Team Germany hat der Düsseldorfer neben den beiden Torhütern Andreas Pelzner (HTC Stuttgarter Kickers) und Holger Kassebaum (Eintracht Dortmund) die folgenden Spieler nominiert:

Jan Laukötter (Gladbacher HTC), Christian Marquardsen (DSD Düsseldorf), Lars Brenneke (Club and der Alster), Uli Mayer (Rot-Weiß Köln),

Stefan Kloos (Rotation Prenzlauer Berg Berlin),

Dirk Wellen (Crefelder HTC), Gerrit Rothengatter (Rüsselsheimer RK), Andreas Hatz (TGS Vorwärts Frankfurt), Klaus Schurig (TSV Ludwigsburg), Gert Hanusz (TB Erlangen).

In der Vorrunde trifft das deutsche Team auf Kanada, auf das M55 Nationalteam aus England und die Schweiz. Die Gruppenersten qualifizieren sich für eine Zwischenrunde, in der man auf die Erstplatzierten der Gruppe Australien, Italien, England M50 träfe. Die besten Mannschaften der Zwischenrunde bestreiten das WM-Finale.

Die Indoor Hockey Masters WM findet vom 14. bis 17. Februar in Hongkong statt. Für Deutschland gehen zudem auch die Damenteams W40, W45 und W50 an den Start – die Damen reisen als Vizeweltmeister 2017 an.

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 29. Januar 2019 um 19:07 Uhr

KD erreichen 5. Platz beim D-Day in Bremen

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Kinderturnier, Knaben D, News

Ein Turnierbericht von Carolin von Roth

Die KD1-Truppe Boet, Béla, Kimi, Jarne, Joel, Max K., Noah und Thimo zusammen mit Trainer Julian und sechs Eltern machten sich am Samstag früh auf nach Bremen zum D-Day. Wir hatten vor Turnierbeginn etwas Zeit in der Bremer Altstadt, wo wir den Stadtmusikanten einen Besuch abstatteten… „Nein, das ist kein Konzert…!“

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 29. Januar 2019 um 10:02 Uhr

Ergebnisse vom Wochenende 26.01. & 27.01.

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter News

Samstag, 26. Januar 2019
Füchse Berlin RL Herren 1:5
Liga MA SV Berliner Bären 1 1:3
Liga MA TC Blau-Weiss 3 0:0
Sonntag, 27. Januar 2019
Liga KB Berliner SC 2 1:3
Zehlend. Wespen 3 1.VL Herren 4:7
Pokal F KB Zehlendorf 88 0:5
ATV Leipzig RL Herren 5:6
Liga KB SC Charlottenburg 2 2:4
SV Berliner Bären 1 Meister MB 2:1
Meister MB Zehlend. Wespen 1 0:1
Pokal F KB Füchse Berlin 2:0
CfL 65 Berlin 2 Pokal A MB 1:1
SV Berliner Bären 1 1.VL Herren 3:6
Steglitzer TK 3 Pokal F MB 0:2
Alte Herren (SG Nordost 2) SG Grunewald 2:8
Pokal F MB Potsdamer SU 2 0:2
Pokal A MB SC Charlottenburg 3 1:2
Alte Herren (SG Nordost 1) Zehlend. Wespen 2:6
TC Blau-Weiss 3 2.VL Damen 2:1
Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 28. Januar 2019 um 12:58 Uhr

09er C Knaben kämpften mutig beim diesjährigen C-Day in Bremen

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Kinderturnier, Knaben C, News

Ein Turnierbericht von Betreuer Thees Dohrn

Für eine Auswahl von 8 C Knaben Jahrgang 09 ging es am letzen Wochenende zum stark besetzten Turnier nach Bremen. 

Hoch motiviert ging es für die acht KCAs am Samstag morgen in Richtung Hansestadt zum diesjährigen C-Day des Bremer Hockey Clubs. Wie schon in den vorherigen Jahren, warteten an diesem Wochenende Top Mannschaften, wie der Bremer Hockey Club 1 und 2, Düsseldorf (DHC), Großflottbeker THG, Rot Weiß Köln, KHTC Mülheim und der Club an der Alster.

1 Kommentar » Veröffentlicht am 23. Januar 2019 um 13:01 Uhr

RL Damen: Sächsisches Wochenende mit deutlichem Aufwärtstrend – It is on, folks!

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 1. Damen

RPB 1 spielt vs. ESV Dresden 4:5 & vs. SV Motor Meerane 5:2

Für unsere 1. Damen stand ein Doppelwochenende in Sachsen an, nie ein leichtes Pflaster für Berliner Teams. Zudem befinden wir uns aufgrund der letzten Ergebnisse inzwischen mitten im Abstiegskampf und genau das war auch an beiden Tagen zu spüren.
In zwei emotional geführten Spielen setzte es gegen den direkten Tabellennachbarn Dresden eine der zuletzt typischen knappen Niederlagen. In Meerane konnte das Ruder dann beeindruckend herumgerissen und der heiß ersehnte Auswärtsdreier eingesackt werden. Die Schlacht um den Nichtabstieg ist und bleibt heiß.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 22. Januar 2019 um 2:01 Uhr