Rosas erstes Tor für die U16 Nationalmannschaft

Noki Nörskau und Dörthe Kiefer

Vereinsheld*innen

Dörthe Kiefer und Noki Nörskau wurden in diesem Monat für ihren Einsatz bei zwei führenden Kinderturnieren des Clubs ausgezeichnet: unsere Abrafaxe-Turnier 2023 und unsere Berliner Hockey Trophy 2022. 

Johannes Ludwig überraschte die beiden Damen, indem er unangekündigt zu einem Orga-Treffen der Berliner Hockey Trophy kam. Er überreichte im Namen der Hockeyabteilung einen Blumenstrauß und hielt eine kurze Rede, in der er die beiden Damen für ihren enormen Einsatz ausgiebig lobte. 

Dörthe und Noki haben mit einer kleinen Mannschaft über einen langen Zeitraum zwei Turniere durchgeführt und damit Hunderten von Kindern viel Spaß am Hockey ermöglicht. Sie waren wahre Kapitäninnen einer Gruppe von Freiwilligen und motivierten viele andere, sich für den Verein zu engagieren.

Infolgedessen haben sie die beiden RPB-Turniere auf die Hockey-Landkarte Deutschlands gebracht und waren ein Beispiel für den Mitmach-Geist in unserem wachsenden Verein. 

Dörthe und Noki: Vielen Dank für euer Engagement und wir hoffen, dass ihr noch viele Jahre im Verein aktiv bleiben werdet. Wir können uns als Verein glücklich schätzen, solche Leute zu haben.

Aus der Hockeyabteilung wird der Vorstand in den kommenden Monaten in unregelmäßigen Abständen ehrenamtliche Aktivitäten besuchen, um jemanden ins Rampenlicht zu stellen. Habt ihr Vorschläge, wer es verdienen würde, Clubheld*in des Monats zu werden? Dann sendet bitte eine kurze Nachricht mit einer Begründung an website@Rotationhockey.de