Triumph der BHV-Mädels und beachtlicher 5. Platz für die BHV-Jungs

rbb Heimatjournal zu Gast in der "Ella"

… und warum man beim Hockey Röcke trägt

Gestern war das rbb-Heimatjournal zu Besuch bei uns auf der „Ella“. Unsere 1. Damen haben in ihrem Instagram Kanal ihre Lieblingsszene dieses Besuches ins Netz gestellt. Diese Szene war untersetzt mit der rbb Frage, warum im Mädchen- und Frauenhockey Röcke getragen werden.

Heike. unsere Abteilungsleiterin, warf mit ihrer Antwort einen Blick zurück in die deutsche Hockeygeschichte. Ende des 19. Jahrhunderts kam Hockey aus England nach Deutschland und wurde von Damen „aus besserem Haus“ gespielt und eben mit langen Röcken. Diese Tradition hat sich bis heute gehalten. Die Kleiderordnung war im damaligen Regelwerk wie folgt vorgeschrieben:

… und so sah das damals aus: