Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Girls U14: Whitsun Tournament at TSV Mannheim Hockey 2017 (in English and German)!

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter Jugend, Kinderturnier, Mädchen A, Mädchen B

A tournament report by Lynn

Whitsun isn’t that long ago. And haste makes waste. So here’s our U14 girls‘ tournament report! Great thing about it: For the first time an article on rotationhockey.de is bilingual! Here you can read it in English and there in German (link)! But let’s begin with the first: From June 3. to 5. 2017, we (as in the MAs and MBs, the U14 and U12) went to the Whitsun tournament in Mannheim. Both teams did a fantastic job and had a lot of fun even though the weather wasn’t the best we could’ve hoped for, we didn’t let it get us down and both came in third place!  Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 7. Juli 2017 um 21:35 Uhr

Hockey-Route 54 – Teil IV.1 Rotation Hockey Herren in der Regionalliga

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Hockey-Route 54 · Unsere Clubgeschichte, News

Immer wieder taucht die Frage auf, wie der Aufstieg unserer 1. Herren in die Regionalliga mit Blick auf unsere 63 jährige Vereinsgeschichte einzuordnen ist.  Die erstmalige Qualifizierung für die Regionalliga ist zweifellos der größte sportliche Erfolg unserer Herren seit der Wende. Ein Vergleich mit der Leistungsstärke unserer 1. Männermannschaft zu „DDR-Zeiten“ ist sicher nur für den „Statistiker“ interessant. Zu „DDR-Zeiten“ gehörten unsere Herren seit der Saison 1976 bis 1990 sechs mal der höchsten DDR-Spielklasse an und zwar in den Feldsaisons 1976-77  / 1977-78/  1978-79  / 1979-80/  1983-84/ 1984-85 sowie 1989-90. Die beste in der DDR-Verbandsliga (so wurde die höchste DDR-Spielkasse bezeichnet) erreichte Platzierung wurde in den Saisons 1977-78 sowie 1983-84 mit jeweils dem 7. Platz erreicht (bei 10 Mannschaften in der Verbandsliga). Nach der Wende spielten unser Herren nur zwei Spielzeiten in der Berliner Oberliga. Aus dieser erfolgte 1993 der Abstieg in die 1. Verbandsliga.  Nachdem dann über 22 lange Jahr nur unterklassig in der 1. Verbandsliga (in der Saison 2007-08 sogar nur 2. Verbandsliga) gespielt wurde erfolgte 2015 der Aufstieg in die Berliner Oberliga. Ich nutze die Gelegenheit um auf meinen damaligen Beitrag im August 2015 in unserer Homepage zu verweisen (Hockey-Route 54 – Teil IV Rotation Hockey-Herren ).

Interessant ist sicherlich, dass unserer damaliger Aufstieg im Jahr 2015 dadurch ermöglicht wurde, dass Real von Chamisso den Aufstieg aus der OL in die RL schaffte und somit für uns der Platz in der OL frei wurde. Auch dieses Jahr ebnete Real von Chamisso uns den Weg in die RL, da Real bekanntlich auf sein Relegationsspiel verzichtete.

1. Herren 2015 nach dem Aufstieg in die RL

1. Herren 1977

(damals noch als SG Dynamo Hohenschönhausen – der Wechsel zur RPB erfolgte 1979)

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 6. Juli 2017 um 21:01 Uhr

«Europas Club des Jahres zelebriert den Sommer» – Rotation-Sommerfest am 15. Juli ab 15 Uhr

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter Clubleben, News, Vereinsentwicklung

EHF und DHB ehren uns als Europäischer Hockeyclub des Jahres!

Unter dem Motto «Europas Club des Jahres zelebriert den Sommer» laden wir unsere Mitglieder herzlich ein zum:

Hockey-Sommerfest am Samstag, den 15. Juli
ab 15 Uhr auf dem Hockeyplatz Ella-Kay-Straße

Um 15.30 Uhr überreichen Jorge Alcover, Vizepräsident des europäischen Hockeyverbands EHF, und DHB-Präsident Wolfgang Hillmann unserer Hockeyabteilung die Auszeichnung als «EHF Club of the Year 2016».

Auf die Hockeymitglieder warten ein Technikparcours, Airhockey, Rotation-Fanartikel und der Hockey-Flohmarkt! Für das leibliche Wohl sorgt ein Grill- und Getränkestand.

Wir freuen uns mit Dir gemeinsam auf ein buntes Hockey-Sommerfest!
Deine Abteilungsleitung

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 6. Juli 2017 um 13:32 Uhr

Weitere Traineroffensive bei Rotation Prenzlauer Berg Berlin

Veröffentlicht von Machine | Abgelegt unter News

Ella-Kay-Eroeffnung (33) Wir, die SG Rotation Prenzlauer Berg, suchen ab sofort weitere Verstärkung für unser 30-köpfiges Trainerteam. Mittlerweile zählen wir knapp 650 Mitglieder und sind somit einer der mitgliederstärksten Hockeyvereine in Berlin.
Mit der Auszeichnung als „EHF Club of The Year 2016“ wurden wir jüngst für unsere Vereinsentwicklung und Jugendarbeit ausgezeichnet. Ansporn genug hier weiter zu investieren.
Zur Unterstützung des aktuellen Trainerteams suchen wir sowohl im Kinder-Jugendbereich als auch im Erwachsenen Bereich Trainer wie folgt:
Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 6. Juli 2017 um 13:30 Uhr

Relegationsspiele der 1. Herren: „Größter Erfolg seit Mauerfall“, „größter Erfolg seit Kriegsende“ – BRAZ mischt jetzt auch in der Feld-Regio mit!!!

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter 1. Herren, Clubleben, News

Vom Aufstieg in die Regionalliga berichtet Fritz Rinderspacher

Geschafft! Rotation goes Regio! Gegen den ATSV Güstrow konnten wir gerade im Rückspiel zeigen, wer die wahren «Überflieger» sind. Am Samstag in Güstrow standen wir Mitte der zweiten Halbzeit noch vor einem Kantersieg, ließen den Gastgeber dann aber noch gefährlich zurückkommen, siegten am Ende jedoch knapp. Vorgewarnt machten wir es am am Sonntag besser: Vor rund 200 Fans ließen wir nur kurz kleinere Zweifel aufkommen, dann rollte der Rotation-Express! Wie und wohin, brachte Mittelfeldmotor Fritz Rinderspacher gleich nach der Aufstiegsfeier zu Papier. Der Text kommt erst jetzt, wir mussten noch feiern:  Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 5. Juli 2017 um 0:30 Uhr

Seite 2 von 24412345...102030...Letzte »