Rotation in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Hockey Zeitung

Österreich (Herren) und Niederlande (Damen) - Titelträger

Hallenhockey-Weltmeisterschaft 2023

Vom 5. bis zum 11. Februar d. J, 2023. fand in Südafrika, in Pretoria, die 6. Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Damen und Herren statt. (Anmerkung: Die ursprünglich im belgischen Lüttich für 2022 geplante Durchführung war vom Welthockeyverband FIH abgesagt worden). Werfen wir zunächst einen kurzen Blick zurück. Die 5. WM fand im Februar 2018 Berlin statt. Deutschland wurde damals bei den Herren hinter Österreich Vizeweltmeister und die deutschen Damen wurden Weltmeister. Jetzt, 2023, waren die im Hallenhockey so erfolgreichen deutschen Teams nicht dabei. Ich habe den Verzicht des DHB auf eine Teilnahme an der diesjährigen WM nicht genau verfolgt. Die Gründe dafür liegen aber sicher in den durch den DHB zu setzenden Prioritäten und da hat das Feldhockey als olympische Sportart klar den Vorrang. Da die Hallenhockey-WM nahezu zeitgleich mit der Feldhockey-WM der Herren in Indien (die deutschen Hockeyherren wurden bekanntlich im Januar Weltmeister ) und den Pro League Spielen der Damen-Nationalmannschaft gegen China und Australien in Sydney stattfand sagte der DHB nicht zuletzt wohl auch aus finanziellen Gründen ab. Das ist für mich mehr als bedauerlich, da Deutschland sowohl bei den Herren wie auch bei den Damen als „führende Hallenhockeynation“ gute Chancen auf beide Titel gehabt hätte. Schade! Das hindert mich aber nicht, hier über die Ergebnisse der 6. Hallenhockey-WM zu informieren. Bei den Herren verteidigte Österreich seinen Titel vor den Niederlanden und Iran. Bei den Damen wurden die Niederlande Hallenhockey Weltmeister vor Österreich und Tschechien. Mehr ist zu finden unter: Hockey-Weltmeisterschaft – Wikipedia


Vielleicht ist hier auch noch folgende Anmerkung zu den Pro League Spielen von Herren- und Damenfeldhockey-Nationalmannschaften notwendig. Dazu kann nachgelesen werden unter:

Hockey Pro League – Wikipedia


… und noch folgende Anmerkung: Bei der 5. Hallenhockey-WM 2018 in Berlin trug unser RBB-Herrenteam ein Trainingsspiel gegen Südafrika aus. Meinem heutigen Beitrag habe ich unseren damaligen Flyer vorangestellt.