LIVESTREAM Nord-Ostdeutsche Meisterschaften mU14

Klassenerhalt

1. Herren – Vorletzter in der 2. Bundesliga

Heute (12.2.) bestritten unsere 1. Herren in der diesjährigen Hallensaison ihr letztes Punktspiel. Nachdem gestern mit 6:13 gegen Z88 verloren wurde, gab es heute gegen den BSC mit 5:7 eine erneute Niederlage. Damit beenden unsere Herren die Saison als Vorletzter in der Gruppe Ost der 2. Bundesliga. Das bedeutet schlussendlich nicht mehr und nicht weniger als den Klassenerhalt. Unterm Strich ist das aber wohl eher eine Hallensaison zum Vergessen gewesen. Das trifft insbesondere auf die Rückrunde zu. Am Ende stehen 8 Punkte zu Buche, von denen 7 in der Hinrunde erspielt wurden. In der Rückstunde steht ein mageres Pünktchen aus dem 9:9 am 15. Januar gegen Osternienburg auf der Habenseite. Ich bin nicht mehr nahe genug am Geschehen, um zu beurteilen, wo die Ursachen dafür liegen. Ich weiß allerdings, dass es in der Rückrunde vier Ausfälle durch schwerere Verletzungen gab. Vier Ausfälle ist sicher schwer zu verkraften. Den Verletzten wünsche ich hier gute und schnelle Genesung.

Hier die Abschlusstabelle:

Ost
PlatzSpieleTorePunkte 
1. Zehlendorf 881092:5525  
2. Berliner SC1093:6422  
3. Osternienburger HC1079:7719  
4. Cöthener HC 021061:7110  
5. SG Rot. Prenzl. Berg1065:748  
6. TSV Leuna1049:983