Rosas erstes Tor für die U16 Nationalmannschaft

... es geschah vor 33 Jahren

Wiedervereinigung

Die Wiedervereinigung des deutschen Hockeys jährt sich am 3. November zum 33. Mal

Gestern begingen wir den Tag der Deutschen Einheit . Meine Gedanken gingen zurück in die Zeit der „Wendejahre“. Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, am 3. Oktober 1990 wurde Deutschlands staatliche Wiedervereinigung besiegelt – diese Daten weltpolitischen Ausmaßes sind jedem bekannt. Natürlich hatten sie auch auf den Hockeysport in Deutschland unmittelbare Auswirkungen. Darüber schrieb die DHZ am 22.10.2020. Ich nutze die Gelegenheit um mit diesem DHZ Beitrag die Zeit der Wiedervereinigung des deutschen Hockeysports in Erinnerung zu rufen.

30 Jahre Hockey-Einheit: Auf dem Weg zueinander (hockey-zeitung.de)

Meine persönlichen Erinnerungen an diese bewegende Zeit habe ich hier in der Homepage unter Zeitreisen aufgeschrieben:

Chronik der deutschen und der Berliner HOCKEYEINHEIT – Hockey SG Rotation Prenzlauer Berg Berlin (rotationhockey.de)