Rosas erstes Tor für die U16 Nationalmannschaft

Tolle Hallensaison in allen Ligen

Was kuuurz mal erwähnt werden muss: wieder mal Endrundenfieber bei den wU12

Vielleicht erinnert die Eine oder der Andere noch daran … zum Abschluss der Feldsaison haben uns die wU12-Mädels mit allerlei Endrundenteilnahmen den Terminkalender gefüllt und tolles Hockey gezeigt.

Jetzt ist es unter Hallendächern tatsächlich wieder passiert: wir haben mit allen wU12-Teams die Endrunde erreicht … mit a-l-l-e-n! Große Klasse, Mädels!

Unsere erste Mannschaft hat in der Meisterschaft mit einem 2. Platz nach der Hautrunde souverän das Endrundenticket gebucht (dazu gibt es später noch mehr zu berichten, denn diese Endrunde ist gerade im Gange). Dabei wurden in 10 Spielen 38 Buden gemacht bei nur 7 Gegentoren. Das kann sich sehen lassen!

Dann wäre da noch unsere Zwote, die ihre Gruppe in der Hauptrunde gar als Primus abschließen konnten mit 23:4 Toren. Als Belohnung dafür bekommen sie s am kommenden Wochenende mit den ersten Mannschaften von Blau-Weiß und Charlottenburg zu tun. Wir drücken euch da ganz fest die Daumen, Mädels!

Und weil eine Liga noch nicht genug ist, haben viele der Meisterschafts- und Ligamädels zusätzlich den Pokal der wU14 unsicher gemacht und dort ebenfalls die Endrunde erreicht. Da das auch dem wU14-Team gelungen ist (Glückwunsch dazu!), wird natürlich nur ein Rotationsrudel um die Plätze spielen, aber vielleicht kommt da ja die eine oder andere unserer B-Rotationistas dennoch zum Zug.

Last but not least haben unsere Dritten im Anfänger-Pokal ebenfalls ihr Ticket gelöst und werden ihr Glück zunächst gegen TiB und die Dritte von Blau-Weiß versuchen … genau, ebenfalls am kommenden Wochenende.  Aber kein Grund zur Termin-Panik – beide Endrunden finden nacheinander in der gleichen Halle statt. Wir Trainer werden einfach dort übernachten. 😉

Kurz: wir wünschen euch allen haufenweise Spaß und Glück bei euren Endrunden und sind jetzt schon waaaaaahnsinnig stolz auf euch!!!!!