wU08 holt beim Nana Cup den dritten Platz

... aber nicht ohne Hockey

Sommerpause und der Magier der 3-D-Technik

Sommerpause heißt nicht Pause vom Hockey. Am 14.07. hatten unsere Trainer*innen zu einem Schnuppertraining in die Ella eingeladen. Unser sportlicher Leiter Paul Koch informierte mich über erfreulich positive Rückäußerungen. Paul selber konnte nicht dabei sein, weil er mit unserer männlichen U18 Nationalmannschaft zur Europameisterschaft in Krefeld war. Paul, dir und deinen Jungs herzlichen Glückwunsch zum EM-Titel. Unser Glückwunsch geht auch an die weibliche U18 Nationalmannschaft, die gleichfalls in Krefeld den EM-Titel errang. Beide Teams gewannen ihr Finalspiel gegen Belgien.

Stefan Kloos, Teammanager unserer wU18, ist mit der deutschen Masternationalmannschaft mÜ55 zur Zeit zur Master-Europameisterschaft in Valencia (Spanien). Stefan, wir drücken dir und deinem Team die Daumen.

Schließlich ging es für unsere hockeybegeisterten Kinder der U12-Mannschaften am Sonntag auf ins Trainingslager ins Erzgebirge, in den Sportpark Rabenberg. Vielleicht gibt es von dort ja Fotos und Berichte auf Instagram. Ich weiß nicht, ob Felix dabei ist. Vorsorglich zeigt er euch aber hier nochmals seine ausgefeilte 3-D-Technik – zum Nachmachen – aber ohne Schummeln.