Rosas erstes Tor für die U16 Nationalmannschaft

Unsere Damen und unsere Herren weiter in der 2. Hallenbundesliga

Heute war für unsere Damen und Herren der alles entscheidende Matchday in der 2. Bundesliga. Beide Teams traten um 7.45 Uhr den Weg in das Hockeydorf Osternienburg an, zu DDR-Zeiten DIE Hockeyhochburg in der DDR. Für beide Teams ging es um alles, Um Abstieg oder Klassenerhalt. Beide Teams sicherten sich den Klassenerhalt.

Unsere Damen verloren zwar mit 4:8 gegen die Osternienburger Damen, die sich mit diesem Sieg den Aufstieg in die 1. Bundesliga schafften. Da aber die Mitkonkurrenten gegen den Abstieg gleichfalls nicht punkten konnten, hatten unsere Damen das glücklichere Ende und belegen in der Abschlusstabelle den 4. Platz.

Unsere Herren gewannen sehr souverän mit 8:3 und schafften so schlussendlich nicht nur den Klassenerhalt sondern wurden 3. in der 2.BL Ost und erreichten damit ihr Saisonziel; mindestens Platz 3. Spieler des Tages bei den Herren war Tim Stürzl mit vier Toren. Tim hier ein Foto aus dem Jahr 2009:

GRATULATION AN BEIDE TEAMS!!!