Rosas erstes Tor für die U16 Nationalmannschaft

... und Namen der Macher in den Vereinen

Hockeyvereine in Ostberlin von 1945 bis 1990

von Dr. Frank Haustein

Für meine Arbeiten an diversen Hockeychroniken  habe ich zahlreiche Arbeitstabellen erstellt. Diese Arbeitstabellen haben tatsächlich nur den Charakter von Arbeitspapieren und werden immer mal wieder durch mich präzisiert, ergänzt und vervollständigt. Den aktuellen Bearbeitungsstand habe ich jeweils kenntlich gemacht. Da die Arbeiten daran viel Zeit erfordern, stelle ich hier einige dieser Arbeitspapiere schon mal vor und beginne mit einer  Übersicht über die Hockeyvereine  in Ostberlin von 1945 bis 1990 und deren Sparten- und Sektionsleiter.  Dadurch soll zumindest ansatzweise ein Einblick in die “Namensgeschichte” der Ostberliner Hockeysektionen gegeben werden und die “Macher” genannt werden.

Da Hockey in Ostberlin insbesondere in den 1960-er Jahren in hohem Maße  durch Hockeyfunktionäre geprägt war, die aus der Arbeitersportbewegung der 1920-er Jahre kam wird im Anhang ein kurzer Überblick über die Hockeyvereine im Arbeitersport der 1920-er Jahre gegeben.