Hockey gegen Rassismus

Lehrgang zur Erlangung der Verbandsschiedsrichterlizenz

Rotation braucht neue Verbandsschiedsrichter!

Es wird ein kurzfristiger Lehrgang zur Erlangung der Verbandsschiedsrichterlizenz für Erwachsene angeboten 

Theorie: Dienstag 21.03.2023 18:00 – 21:00 Uhr Donnerstag 23.03.2023 18:00 – 21:00 Uhr 

Praxis: Samstag 25.03.2023 Sonntag 26.03.2023 

Wir spielen mit den Herren und den Damen Bundesliga und haben immer mehr Mannschaften, die am Spielbetrieb teilnehmen. Der Verband fordert hierfür im Gegenzug, dass Rotation ausreichend ausgebildete Verbandsschiedsrichter hat. 

Wer kommt in Frage 

Alle aktiven und passiven Mitglieder aber auch Eltern, die gerne pfeifen würden auch wenn sie selbst gar kein Hockey spielen, sind angesprochen. 

Der Verband bietet hier jetzt kurzfristig zur Erlangung der Schiedsrichterlizenz einen Lehrgang für alle Erwachsenen an. 

Siehe hier: https://hockey.de/VVI-web/Mitteilungen/Mitteil.asp?lokal=BHV&Org=BHV&Mitteilung=5568 

Zu den Vorteilen: 

Du sparst nicht nur Mitgliedsbeitrag, sondern verdienst auch noch mit jedem gepfiffenen Spiel! 

Denn wenn Du die Lizenz zum Pfeifen hast, sparst Du einiges bei der nächsten Vereinsrechnung! Denn der komplette Abteilungsbeitrag «Hockey» fällt für Dich weg, Du zahlst nur den Vereinsbeitrag! 

Das sind dann halbjährlich nur 48 bis 60 Euro. Du sparst dann als aktiver Hockeyspieler so weit über 150 Euro im Jahr! Als passives Mitglied entsprechend etwas weniger. 

Doch Du sparst nicht nur, sondern verdienst auch noch! 

Denn für jedes Spiel, das Du absolvierst, erhältst Du eine Aufwandsentschädigung in Form von Spesen! Diese fallen je nach Liga unterschiedlich hoch aus: 

Spielaufwandsentschädigung ab 07.11.2022 Halle 

w/m U12/14 25,- € 

w/m U16 30,- € 

w/m U18 35,- € 

OLD / OLH 40,- € 

vereinsmäßige Ansetzungen: 

Erwachsene 25,- € 

Jugend 20,- € 

Zum Aufwand: 

  • Regeln lernen. Vorbereitung durch den Verein falls erforderlich und gewünscht. 
  • Am 21. Und 23. März 2023 zwei Abendveranstaltungen und das Wochenende 25 und 26. März 2023 für den Lehrgang. 

Nach der Erlangung der Lizenz: 

Du bestimmst, wann Du Zeit hast und pfeifen willst über eine APP, in der Du Deine Verfügbarkeiten eintragen kannst. 

Zur Hallen- und zur Feldsaison gibt es jeweils eine Fortbildungsveranstaltung und jeweils ist ein Onlinetest zu absolvieren. 

Kosten für den Lehrgang übernimmt der Verein. 

Anmeldung/Fragen 

Der Lehrgang wird selten angeboten so dass wir die Chance nutzen sollten. Bitte meldet Euch kurzfristig bei mir falls Ihr Interesse habt. Meldet Euch auch bei mir, wenn Ihr Euch unsicher seid und Fragen habt. 

Kontakt 

schiriobmann@rotationhockey.de