Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Meister des Deutschen „Hockey-Morgenlandes“ oder „Da isser, der Wimpel!!!“

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter Mädchen B, News

Unsere Rotationer wU12 rocken den OHV-Pokal … ungeschlagen … ohne Gegentor

Was war das für eine faaaantastische Sause mit unseren Mädels beim OHV-Pokal in Jena! Inzwischen hatten wir alle genug Zeit zum Durchschnaufen und Revue-passieren-lassen (einige von uns sind auch schlicht dem schnöden Alltagstrotts erlegen und nicht zum Schreiben gekommen … keine Namen!). Aber natürlich darf, kann und soll nicht unerwähnt bleiben, wie unsere Mädels sich an diesem Republikfeiertagswochenende ihre Saison versüßt haben … als verrückte und eingeschworene Truppe und mit echt schönem Hockey. Die Trainer sind stolz wie Bolle! :zunge:

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 9. Oktober 2021 um 0:14 Uhr

Hockey-Wochenende der Knaben C beim Dömnitz-Cup in Pritzwalk

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Clubleben, Kinderturnier, Knaben C, News, Turnierbericht

Turnierbericht von Alexander Bliesner

Am 25.09.2021 starteten die acht Jungs Fritz, Albrecht, Jasper, Lenz, Leonhard, Leo, Momme und Veit der Knaben C mit Trainerin Nathalie und vier Elternteilen am frühen Morgen in Richtung Pritzwalk, um am Dömnitz-Cup teilzunehmen. Zu den geladenen Mannschaften gehörten neben Rotation Prenzlauer Berg der HC Lüneburg, der UHC, Rahlstedt sowie drei weitere Teams aus Schwerin (SCC), Güstrow (ATSV) und selbstredend aus Pritzwalk der FHV.

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 5. Oktober 2021 um 13:52 Uhr

Mädchen U12 – OHV-Pokalgewinner – GRATULATION

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

Unsere Mädchen U12 gewannen gestern in Jena ungeschlagen und mit 3 Siegen (gegen Potsdamer Sportunion 2:0, gegen den Freiberger HTC 6:0 und gegen die Mädels vom Erfurter HC 8:0) den OHV-Pokal und damit die Ostdeutsche Meisterschaft. Wir gratulieren dem Team, dem Meistertrainer Fabi Kühne, Co-Trainerin Tina Hähn und dem Betreuerstab zur Ostdeutschen Meisterschaft. (im übrigen bin ich mir sehr sicher, dass noch ein ausführlicher Bericht von Tina folgen wird.)

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 4. Oktober 2021 um 11:27 Uhr

Ergebnisse von Wochenende 24. – 26.09.

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter News

Wir gratulieren unseren Mädchen A (wU14) zum 4. Platz in der Berliner Meisterschaft.

Mittwoch, 22. September 2021
Pokal WU14 Füchse Berlin 9:0
Meister MU14 TC Blau-Weiss 1 0:0
Freitag, 24. September 2021
Pokal WU14 Zehlendorf 88 2 1:3
Samstag, 25. September 2021
Berliner SC 1 Meister WU14 1:0
Zehlend. Wespen 1 Meister MU14 18:0
Pokal A WU12 Zehlendorf 88 3 1:4
SV Motor Meerane RL Damen 0:3
SV Motor Meerane RL Herren 2:5
Liga WU14 Zehlendorf 88 1 0:3
Sonntag, 26. September 2021
Liga WU12 Zehlend. Wespen 2 0:11
Zehlendorf 88 2 Pokal F WU12 0:4
Zehlend. Wespen 1 Meister WU14 3:1
Pokal A WU12 Zehlend. Wespen 5 5:0
TC Blau-Weiss 1 Meister WU16 1:4
Steglitzer TK Liga WU14 0:1
2.VL Herren Berliner SC 2 2:5
Alte Herren Zehlend. Wespen _:_
1.VL Herren TC Blau-Weiss 3 3:3
Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 27. September 2021 um 19:06 Uhr

Ein kurzer Rundblick auf unsere Damen: Gelungener Start, gemischte Gefühle und das Zünglein an der Waage

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 1. Damen, 2. Damen, 3. Damen, News

Unsere drei Rotationer Damenteams stehen (wie eigentlich jedes Jahr) wieder einmal vor diversen Umwälzungen und Herausforderungen. Endlich macht sich die tolle Jugendarbeit im Verein auch in größerem Maßstab bemerkbar, denn in diesem Sommer ist gleich ein ganzer Schwung talentierter Jugendspielerinnen in den Erwachsenenbereich vorgestoßen. Die Mädels suchen nun also ihren Platz in einem der Damenteams (wobei die Grenzen teils noch fließend sind). Dazu gibt es wieder einige spannende Neuzugänge und weiter das allseits bekannte Problem mit dem Torhütermangel.
Für unsere Erste ist das Ziel mit Trainer Jojo ganz klar der Aufstieg in die Bundesliga und da wurde trainingstechnisch auch schon sehr viel Schweiß investiert. Die zwoten Damen liebäugeln sicherlich auch mit einem Aufstieg in die Oberliga (sofern die Erste ihr Ziel erreicht), hat aber mit nur einer Trainingszeit eine große Aufgabe vor sich. Das Potential ist aber allemal vorhanden. Für unsere Dritten (die derzeit nicht aufstiegsberechtigt sind) geht es hauptsächlich darum, gutes Hockey zu spielen und Spaß zu haben. Das beinhaltet natürlich auch das rein sportliche Ärgern aller anderen Mannschaften, die ihrerseits in die 1. Verbandsliga klettern wollen.

Bis jetzt läuft es für alle Damen recht gut, aber schauen wir mal auf jede Truppe für sich.
Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 24. September 2021 um 13:04 Uhr