Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Vor 5 Jahren – Rotation PB Berlin wird als EHF Club of the Year 2016 ausgezeichnet

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Kalenderblatt, News, Zeitreise

Die diesjährige Weltmeisterschaft der Damen im Hockey in Amsterdam ist für mich Anlass, mich auf Spurensuche  zu begeben. Anlässlich der Europameisterschaft der Damen im August 2017 hatte die Europäische Hockey Föderation (EHF) Vertreter unserer Hockeyabteilung nach Amsterdam eingeladen. Am 19. August 2017 erhielten wir aus den Händen der Präsidentin der EHF Marijke Fleuren im Wagner-Stadion in Amstelveen die Urkunde als Europäischer Hockeyclub 2016. Damit würdigte die EHF die tolle Entwicklung, die unsere Hockeyabteilung,  allen Widrigkeiten zum trotz, nach den Wendejahren, namentlich seit 2002 genommen hat. Stellvertretend für die vielen Mosaiksteine dieser Entwicklung sei hier die Mitgliederentwicklung angeführt. 1990 hatten wir 151 Mitglieder. 2002 waren es nur noch 134 Mitglieder (und nur noch zwei Nachwuchsmannschaften in der untersten Berliner Spielklasse). Zum 1.1.2017 verzeichneten wir 537 Mitglieder. Jetzt sind weitere 5 Jahre vergangen und trotz “Coronazeiten” boomt die Mitgliederentwicklung. Zum 1.1.2022 hatten wir 770 Mitglieder. … und es existiert eine lange Warteliste von Kindern. 

Da ich leider von der Übergabe der Urkunde kein Foto habe, seht ihr nachstehend ein Foto  nach der Auszeichnungszeremonie.

Mit unserer Präsentation für die Bewerbungskommission der EHF hatten wir auch eine Präsentation der Ziele für die Jahre nach 2016 überreicht. Dabei ging es vor allem auch um die Formulierung leistungssportlicher Ziele:

EHF-Club of the Year Präsentation _Rotation_

Auch wenn bisher noch nicht alle  der dort formulierten Ziele erreicht wurden (z.T. auch “coronabedingt”), sind wir auch in den vergangenen fünf  Jahren auf Erfolgskurs gewesen. Hier nur einige Beispiele: Unsere 1. Herren spielen seit der Hallensaison 2019/20 in der 2. Bundesliga. Auf dem Feld spielen sowohl die 1. Damen wie auch die 1. Herren in der Regionalliga. Seit (erstmalig)  2017 qualifizieren sich regelmäßig Nachwuchsmannschaften für die Ostdeutsche Meisterschaften. so wurde z.B. die wU12 im Jahr 2019 Ostdeutscher Meister (Feld). In diesem Jahr spielten 9 Kinder und Jugendliche in Berliner-Landesauswahlmannschaften (wU18, wU14 und mU12). Auch in der “Breite” sind wir gut aufgestellt. Inzwischen nehmen jeweils drei Damen- und drei Herrenmannschaften am Punktspielbetrieb teil. 2016 hatten wir eine Elternhockeymannschaft. Heute spielen bei uns drei Elternhockeymannschaften. Stabiles Fundament dieser Erfolge ist eine engagierte Arbeit des Vorstandes der Abteilung Hockey, ist ein engagiertes und sehr qualifiziertes Trainerteam ist ein hohes Engagement zahlreicher Eltern als Mannschaftsbetreuer und bei der ehrenamtlichen Bewältigung zahlreicher Aufgaben im Sportmanagement und ist die wertvolle Unterstützung durch unseren Förderverein. Ich nutze die Gelegenheit um allen “Mitmachern” herzlich zu danken. 

Zurück
Veröffentlicht am 19. Juli 2022 um 12:28 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.