Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Systematische Leistungsentwicklung im Nachwuchsbereich

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News, Vereinsentwicklung

Nach der Wende setzte zunächst unsere damalige weibliche Jugend U18 (die zuvor bei den DDR-Meisterschaften in der Saisons 1988/89/90 mit drei dritten Plätzen bei den DDR-Meisterschaften der weiblichen Jugend zur DDR-Spitze gehörte) ein Ausrufezeichen. Sie belegte bei der Berliner Meisterschaft der wU18 einen 6. Platz und erzielte mit einer “nur” 1:3 Niederlage gegen den damaligen deutschen Meister der wU18 des BHC ein viel beachtetes sehr gutes Ergebnis. Danach war viele Jahre “Flaute” und im Nachwuchsbereich wurde weit überwiegend in den unteren Berliner Spielklassen gespielt. Das änderte sich schrittweise ab 2013/14.  In dieser Saison wurden unsere B-Mädchen (wU12) Ostdeutscher Vizemeister in der Halle. In der Saison 2017/18 belegte unsere weibliche Jugend wU18 bei der Ostdeutschen Meisterschaft einen guten vierten Platz und unsere B-Mädchen  der wU12 wurden auf dem Feld Ostdeutscher Vizemeister. In der Saison 2018/19 belegte unsere weibliche Jugend  (wU18) den dritten Platz bei der Ostdeutschen Meisterschaft und die Mädchen B (wU12) wurden in der Feldsaison 2018/19 Ostdeutscher Meister. Weiter ging es in der Feldsaison 2021 mit dem Ostdeutschen Meistertitel der Mädchen B (wU12), die diesen Titel ohne Gegentor errangen.  Unserer B Jungs (mU12) wurden in der Feldsaison 2021 Berliner Vizemeister und dann in der darauffolgenden Hallensaison 2021/22 Berliner Meister. Coronabedingt konnten sie sich hier leider bei einer Ostdeutschen Meisterschaft beweisen. Für die jetzt beginnende Rückrunde der laufenden Feldsaison 2022 wünschen wir unseren Nachwuchsmannschaften, den Trainern und Betreuern viel Erfolg. 

wU12 Hallensaison 2013/14 Ostdeutscher Vizemeister

wU12 Feldsaison 2021  Ostdeutscher Meister

mU12 Hallensaison 2021/22 Berliner Meister

Zurück
Veröffentlicht am 20. August 2022 um 19:05 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.