Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Was für ein Herzschlagfinale bei den Mädchen C im B-Pokal. Ein finaler Spielbericht und (Punktspiel)saiosnrückblick

Veröffentlicht von rOkA | Abgelegt unter Mädchen C, News

von Michael Wolf

Unsere Mädchen C sind an diesem Sonntag zu ihrem letzten Saisonspiel im B-Pokal gegen die zweite Mannschaft des BSC angetreten. In den bisherigen Spielen vor den Sommerferien haben die Mädchen von Spiel zu Spiel viel erlebt, dazugelernt und sich echt gut entwickelt. Bevor wir zum Bericht des hochemotionalen letzten Spieles gegen BSC kommen, ein kurzer Rückblick auf die Erfahrungen, die vor den Sommerferien gesammelt worden sind…

DSC_0106

Begonnen hat die Reise mit einem Spiel gegen die Wespen, in dem unsere Mädchen noch viel Lehrgeld bezahlen mussten und mit 0:5 unterlagen. Es hagelte an Erkenntnissen und vor allem der Einsicht, dass wir einen Gang hoch schalten und deutlich mehr Tempo aufnehmen müssen. Dementsprechend überrascht waren unsere Ein-kopf-größeren Gäste aus Falkensee im zweiten Spiel gewesen, als ihnen von unseren frech aufspielenden Mädchen viele Bälle geklaut wurden und zur Halbzeit eine hochverdiente Führung unsererseits zu Buche stand. Nun, in diesem Spiel lernten wir dann allerdings, dass es noch so etwas Fieses wie eine zweite Halbzeit gibt. Man ließ seine Gedanken etwas schweifen und uppsala, so ein zwei Jahre älteres Mädchen mit Ball ist ja doch ganz schön schwer wieder einzuholen gewesen. Am Ende mussten wir uns mit einem 2:4 geschlagen gegeben. Das sollte uns allerdings nicht noch einmal passieren. Dass die Mädchen aus diesem Spiel gelernt haben, zeigten sie im vierten Spiel gegen Spandau, als nach einer souveränen ersten Halbzeit auch in der zweiten Hälfte weiter mit vollem Einsatz ein 2:0-Sieg erspielt worden ist. Den süßen Geschmack des Erfolgs konnten sie bereits zuvor in unserem dritten Saisonspiel genießen. In einem engen Spiel setzten sich unsere Mädchen mit 3:2 gegen die gleichaltrigen Mädchen des SCC durch. In diesen beiden Spielen zeigten die Mädchen nicht nur, dass sie inzwischen deutlich mehr Drive ins Spiel gebracht haben, sondern brachten die Zuschauer am Rande auch immer öfter mit tollen Kombinationen und neuen Techniken wie der Aggi zum Staunen. Alles rosarot? Nicht ganz, im letzten Spiel vor den Ferien gegen Blau-Weiß wurde uns vor Augen geführt, wie sehr man doch auf sein Füße beim Hockey zu achten hat. Eine äußerst effektive Strafeckenausbeute unserer Gegner führte zu einer 0:4-Niederlage im Grunewald. Wie man mit Rückschlägen und Rückständen in einem Spiel richtig umzugehen hat, bewiesen die Mädchen dann allerdings im letzten Saisonspiel gegen den BSC am letzten Sonntag. Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 1. September 2014 um 10:40 Uhr

1. HERREN: Heiß auf den Saisonstart!

Veröffentlicht von rOkA | Abgelegt unter 1. Herren, News

10378273_634527763307649_605541133192390252_n

Nach 5 von 6 Wochen intensiver Vorbereitung haben unsere 1. Herren nach ihrem Vorbereitungwochende eine positive Bestandsaufnahme machen können. In den bisherigen schweißtreibenden Einheiten standen die beiden Säulen Athletik und Spielsystem ganz klar im Vordergrund. Nach einem sehr konstruktiven Probelauf gegen unsere Zweite vor zehn Tagen konnten die Orange-Blauen sich jetzt am Sonntag vom klassenhöheren Oberligisten Potsdamer SU erstmals auf den Zahn fühlen lassen. Ohne ein gutes Dutzend angeschlagener oder noch urlaubender potentieller Leistungsträger und nach einem dicken Programm am Vortag war die Spannung groß. Wo stehen wir? Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 25. August 2014 um 12:59 Uhr

Wir gratulieren

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

Wir gratulieren Angie Schmidt und Micha (Pepe) Petereit zur Geburt von Fynn Luca.  Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute.

Ebenso gehen herzliche Glückwünsche an Klaus-Uwe (Matz) Vogel zum 60. Geburtstag. Matz ist “Urgestein” in unserem Verein und hat in allen Altersklassen gespielt, jetzt altersgerecht bei den Alten Herren.   Wir verbinden unsere Glückwünsche mit einem herzlichen Dank für Dein Engagement im Verein.  So war Matz u.a. von 1994 bis 2001 Übungsleiter unserer damaligen männlichen Kinder- und Jugendmannschaft.

 

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 16. August 2014 um 21:13 Uhr

Theresa Lattermann mit Zertifikat für "Junges Engagement" ausgezeichnet

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

unter  http://www.berlinhockey.de/VVI-web/default.asp?lokal=DHB fand ich folgende Nachricht:

“27.07.2014 – Auch 2014 gibt es wieder besondere Auszeichnungen für engagierte Jugendliche in deutschen Hockeyvereinen. Sowohl das seit Jahren etablierte und mittlerweile sehr bekannte Youth Leadership Certificate des Hockey-Weltverbandes FIH als auch das erst vor vier Jahren eingeführte nationale Zertifikate für Junges Engagement sind fortgeführt worden. Damit sollen auch Jüngere motiviert werden, sich ehrenamtlich zu engagieren und sich in ihrem Verein oder Verband einzubringen. Im Folgenden werden die 16 Zertifikatsgewinner 2014 vorgestellt. Jeder Einzelne hat es auf seine Art geschafft, die Jugendvertreter-kommission des DHB von sich zu überzeugen und bekommt demnächst im Rahmen eines Seminars das “Zertifikat für junges Engagement” verliehen”

Erstmalig erhielt mit Theresa Lattermann eine junge Übungsleiterin unserer SG RPB das Zertifikat für “Junges Engagement”, wenn ich es richtig lese sogar das FIH Youth Leadership Certificate.

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 27. Juli 2014 um 19:52 Uhr

Gratulationen

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

Wir gratulieren:

– der Damenmannschaft und Daniel Podewski als Trainer zur erfolgreichen Regionalligasaison

– Daniel Podewski und Lars Schymik zur erfolgreichen Erlangung der C-Trainer  Lizenz.

1 Kommentar » Veröffentlicht am 6. Juli 2014 um 10:53 Uhr