Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

RL-Damen: Eine Halbzeit zum Reinkommen in die Saison & eine zum Nägel knabbern

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 1. Damen

Rotations Aufsteigerinnen starten mit einem 2:4 gegen STK

Neue Saison, neue Liga und auf einigen Positionen auch neues Team – das erste Regionalligaspiel der Saison 2017/18 war für unsere Rotationer 1. Damen eine klassische Standortbestimmung. Mit dem Steglitzer TK traf man auf eine Mannschaft, die in der vergangenen Saison kräftig in der oberen Tabellenhälfte mitgemischt hat. Unser erstes Fazit lautet: Fitness und Kampfmoral sind top. Es fehlt aber noch an der nötigen Präzision und Abgebrühtheit, um effektive Gegner und gegebenenfalls auch die Schiris zu schlagen (rein sportlich, versteht sich!). Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 12. September 2017 um 16:17 Uhr

1.Herren: Unglückliche Niederlage beim Regionalliga-Debüt gegen Z88

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter 1. Herren, News

Der Spielbericht von Moritz Fleiss

Nach dem grandiosen Aufstieg der 1. Herren in der vergangenen Saison steht die Mannschaft aus dem Prenzlauer Berg nun vor der neuen Herausforderung Regionalliga.  Nach einer durchwachsenen Vorbereitungen sowie einigen Veränderungen und Neuzugängen innerhalb der Mannschaft steht das Team nun vor einer spannenden und aufregenden Herausforderung. Im ersten Saisonspiel am Sonntag empfing Rotation vor heimischer Kulisse im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark die Mannschaft von Zehlendorf 88. Trotz zahlreicher Tore reichte es am Ende nicht zum Sieg. Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 11. September 2017 um 23:28 Uhr

1. Herren grüßen aus der Regio-Vorbereitung

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter 1. Herren

Etwas still geworden ist es hier um die 1. Herren nach dem Aufstieg in die Regio! Höchste Zeit, das zu ändern und mal wieder etwas von sich hören zu lassen: Denn wir stecken mitten in der Vorbereitung auf die Regio! In gut einer Woche geht es schon los in Liga Drei! Daher testeten wir vergangenen Samstag beim THK Rissen in Hamburg gegen hochklassige Konkurrenz. Neben dem gastgebenden Zweitligisten kreuzten wir die Schläger auch mit Nord-Regionalligist TTK Sachsenwald und dem zweiten Regio-Ost-Aufsteiger SSC Jena. Am Ende konnten wir trotz nur eines Sieges bei zwei Niederlagen und den gewonnen Erkenntnissen mit dem Ausgang des Tripps nach Hamburg recht zufrieden sein. Warum ein Teil der Mannschaft dann aber doch noch auf quasi «himmlische Hilfe in Gelb» angewiesen war, lest ihr am Ende dieses Artikels: Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 1. September 2017 um 15:57 Uhr

Hockey – eine Zeitreise Teil VII: Viel tote Laufwege

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Hockey-Route 54 · Unsere Clubgeschichte, News

Immer wieder bin ich fasziniert, wie rasant Hockey heute gespielt wird. Hockey wird nahezu ohne Unterbrechungen gespielt. Das war nicht immer so. Noch bis Anfang der 1980-er Jahre gab es regelbedingte Unterbrechungen, durch die        a l l e Spieler der verteidigenden Mannschaft, egal wo sie sich gerade auf dem Spielfeld befanden, gezwungen waren, weite Wege zurückzulaufen. Sie mussten entweder hinter die eigene Viertellinie oder gar hinter die eigene Toraußenlinie zurücklaufen. Was waren das für Regeln? Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 31. August 2017 um 21:44 Uhr

Hockey-Route 54 – Teil XIV: Unsere Ex-Nationalspieler

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Hockey-Route 54 · Unsere Clubgeschichte

Heute begeht Hans Jürgen Kraffzick seinen 70. Geburtstag. Er ist Spieler unserer Alten Herrenmannschaft und vielen wohl eher unter dem Namen „Orje“ bekannt. Diesen Spitznamen erhielt er Ende der 1960-er Jahre beim SC Motor Jena.  Dorthin war  er von seinem Heimatverein Lok Schwerin delegiert. Orje war 1969 und 1970 Spieler in der DDR-Nationalmannschaft und kam dort zu 15 Länderspieleinsätzen. 1977 wechselte  Orje dann nach Berlin und schloss sich unserem Verein an und gehörte viele Jahre zu den Leistungsträgern unserer Herrenmannschaft. Heute spielt er für unsere Alten Herren. Da er ohne Hockey nicht leben kann, sieht man ihn wöchentlich auf unserem Hockeyplatz in der Ella-Kay-Straße.

Orje, wir gratulieren herzlich zum Geburtstag!

Ich nutze diese Gratulation an Orje, um hier unsere Ex-Nationalspieler zu nennen:

Name Heimatverein Mitgl. bei

Dynamo/RPB

Nat.mannschaft

von …. bis

Anzahl der

Länderspiele

Hans Jürgen Kraffzick SC Motor Jena seit 1977 1969 und 1970 15
Klaus Büchsler Lok Magdeburg seit 1981 1974 bis 1976 10
Doreen Mechsner,

geb. Haustein

Rotation PB 1982-1991

und seit1997

1990 2

Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 25. August 2017 um 19:37 Uhr