Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Gute Trainer braucht der Verein – wir tun etwas dafür

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Trainer

Qualifiziertes Training braucht qualifizierte Trainer/innen. Seit Jahren legen wir daher großen wert auf die Ausbildung und Qualifizierung unserer Trainer/innen. Gestern, am 6.4., trafen sich 18 Trainer/innen zu einem Trainerseminar in der Ella Kay. Im Mittelpunkt stand die Vorstellung und Diskussion des RPB-Trainingskonzepts. Dieses Konzept wurde durch eine Arbeitsgruppe erarbeitet und durch Felix Rugor vorgestellt und in einer Praxiseinheit an ausgewählten Übungen beispielhaft demonstriert. Vier Stunden lang wurde intensiv und angeregt gearbeitet und diskutiert. Die Abteilungsleitung brachte ihre Wertschätzung für die Arbeit unseres Trainerteams durch die Teilnahme von drei Vorstandsmitgliedern zum Ausdruck. Danke für eure hervorragende Arbeit.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 7. April 2019 um 20:11 Uhr

Hockey-Route 54 Teil XIX: Hockeyplätze gestern und heute

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Hockey-Route 54 · Unsere Clubgeschichte

„Und Sie haben noch nie ein Hockeyspiel miterlebt? Sie waren noch nie auf einer Hockeyschmuckkästchenanlage in unserer Stadt. Gleich neben den kraterähnlich spuckenden Schloten des Gaswerkes Dimitroffstraße (Anmerkung: so hieß zu DDR-Zeiten die Danziger Straße) finden sie solche grüne Oase …“   Mit diesen Worten beschrieb der legendäre DDR-Sportreporter Heinz-Florian Oertel  am 18.4.1966 in der Berliner Zeitung unseren Hockeyplatz in der Ella-Kay-Straße.  Diese Beschreibung unserer  Hockeyanlage, unserer „grünen Oase“ , kommt mir jedes Jahr in den Sinn, wenn es wieder von der Halle auf`s Feld geht.  Dieses Jahr ist der Übergang von der Hallen- zur Feldsaison für mich willkommener Anlass um in einem kleinen Film die Geschichte der Hockeyplätze gestern und heute zu veranschaulichen.

Hockeyplätze Homepag

Den Rest anzeigen »

1 Kommentar » Veröffentlicht am 4. April 2019 um 14:39 Uhr

Störtebeker-Turnier 2019: Rolle rolle punktet vor allem neben dem Parkett

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 2. Damen, 3. Damen, 3. Herren, Bolalas

Die ersten Anekdoten von diversen Vorbereitungsturnieren unter freiem Himmel werden nicht lange auf sich warten lassen. Kurz vor Toresschluss werfen wir hier noch ein Hallenabschlussturnier in die Runde. Eine bunte Truppe aus Rotationer 3. Herren und Damen praktisch jeder blau-orangenen Frauenmannschaft ließ Anfang März die Hallensaison ´18/´19 beim Stralsunder Störtebeker-Turnier ausklingen. Es wurde für uns das klassische „Rausschmeißer-Turnier“: entspannte Ankunft am Freitagabend mit maritimem Flair, man trank das ein oder andere Glas (mitunter sogar alkoholfreie Getränke), schnackte viel, ging tanzen … was man eben zum Vergnügen so treibt. Und das Treiben auf dem Parkett … naja sagen wir mal, für uns stand der Spaß im Vordergrund. :hoppla: Wir haben jedenfalls sportlich keine Bäume ausgerissen, aber die Stimmung steht und fällt schließlich mit den Leuten rechts und links von Dir und da hatten wir genau den richtigen Mix, um diverse sportliche und organisatorische Körnchen im Getriebe wegzustecken.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 3. April 2019 um 17:31 Uhr

Ostdeutsche Meisterschaft der MB: Rolle rolle wird ungeschlagen Dritter

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter Mädchen B

Nach einer Spitzen-Hallensaison in der höchsten Spielklasse der B-Mädchen (inklusive Endrundenteilnahme) durften unsere Mädels beim ultimativen Saisonabschluss in Güstrow mit Teams die Kellen kreuzen, denen man sonst eher nicht über den Weg läuft. Natürlich waren auch einige alte Bekannte aus der heimischen Meisterschaft am Start und da liegt schon der sprichwörtliche Hase im Pfeffer begraben. Es gab bereits reichlich Redebedarf und Stirnrunzeln bei Trainern und Spielerinnen, bevor der erste Pfiff erklang. Die Gruppenaufteilung und der Turniermodus hatten zahlreiche Mails, Telefonate und Konversationen unterschiedlichster Hitzigkeit über Klubgrenzen hinweg zur Folge. Zumindest bin ich auf diese Weise aber zu haufenweise interessanten Gesprächen gekommen, von ernsthaften Handgreiflichkeiten ist nix bekannt, übers gesamte Wochenende hinweg haben sich alle Teams in Güstrow herzlich willkommen gefühlt und im nächsten Jahr wird es einen anderen Ablauf geben.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 27. März 2019 um 16:45 Uhr

B-Knaben beim Hunte Cup in Oldenburg

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Kinderturnier, Knaben B

Ein Bericht von Betreuerin Dana Schenk

11 Jungs und 2 Eltern machten sich am Samstagmorgen (16.03) mit dem Zug auf nach Oldenburg. Der Turnierstart gegen den Hamburger SV verlief sehr holprig. In den Folgespielen kämpften sich die Jungs auf den 2. Platz ihrer Gruppe und standen somit am Sonntag im kleinen Finale.

Neben ihren eigenen Spielen halfen die Jungs mit großem Einsatz beim DHC Hannover aus, die nur in schmaler Besetzung angereist waren. Im Spiel um Platz drei am Sonntag gegen Moerser TV unterlagen die Jungs leider und belegten den 4.Platz von 10 Mannschaften.

Nach einer tollen Siegerehrung mit Pokalen für alle Teams und jedes Kind machten wir uns froh gestimmt auf den Heimweg.

An dieser Stelle ein Dankeschön an Stefan der als Coach eingesprungen ist und an Dana für die Orga!

Rolle rolle

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 25. März 2019 um 12:31 Uhr