Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Die Zweiten Herren bitten zum Tanz

Veröffentlicht von Christian Eckl | Abgelegt unter 2. Herren, News

Diesen Sonntag um 16.45 Uhr kämpfen die Zweiten Herren im Jahnsportpark um den vorzeitigen Aufstieg.

Im vorletzten Spiel der Saison gilt es den einzig verbliebenen Gegner, die Reinickendorfer Füchse, zu schlagen. Die Rotationer Jungs waren zuletzt nicht eben zimperlich mit dem Tore schießen (39:4 Tore in der Liga) und werden gegen den wohl stärksten Gegner der Liga das beste Team der Saison aufbieten.

Es darf also ein spannendes Match erwarten werden, das beim Gelingen zu einem feucht fröhlichem Abend führen könnte. Im Erfolgsfall dürfen noch auf dem Platz Torschützenkönige, Abwehrbollwerke und Erfolgstrainerdous bejubelt werden.

Wir freuen uns daher über alle Zuschauer und Hockeybegeisterten, die dem Gegner auch vom Spielfeldrand so richtig einheizen. Bier sollte in jedem Fall mitgebracht werden!

Das Spiel vor Der Zweiten bestreitet um 15 Uhr unsere erste Damenmannschaft, also Picknickkorb gepackt und ab in den Jahn-Sportpark!

2 Kommentare » Veröffentlicht am 8. Juni 2010 um 16:29 Uhr

1. Herren: Cobra, Bitte übernehmen!!!

Veröffentlicht von rOkA | Abgelegt unter 1. Herren

Machines (aka Prenzlberg-Günni des 21. Jh.) Insiderbericht vom jüngsten 1. Herren-Spektakel

Mit diesem Motto sollte es am Sonntag auf dem heiligen Jahnsportpark-Geläuf in die nächste Ligarunde gehen und ein weiterer Sieg sollte eingelocht werden, nachdem am letzten Spieltag endlich der Bann gebrochen wurde.

Dieses Mal kam uns der Hallen-Oberliga Aufsteiger aus Charlottenburg vor die Flinte. Genauso wie in der Hinrunde, sahen wir einem Tross Ex-A-Jugend Spieler in die Augen, die uns Veteranen das Fürchten lehren wollten.

Zunächst lies sich das Spiel auch in gewohnter Manier an, schnell hatten wir ein paar Hundertprozentige auf der Kufe und selbst freistehend vor dem Tor wurden die Hochkaräter versiebt. Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 7. Juni 2010 um 13:22 Uhr

Zweite Herren lassen es krachen

Veröffentlicht von Christian Eckl | Abgelegt unter 2. Herren, News

Mit einem deutlichen und nahezu ungefährdeten 8:0 Erfolg gegen CfL 65 Berlin 2 hat Die Zweite einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht.
RPB kam in der ersten Halbzeit nur langsam in Schwung, viele Spieler waren um die frühe Uhrzeit wohl noch nicht wach oder aber die Sonne forderte zu diesem Zeitpunkt schon ihren Tribut. Dennoch konnte Rotation mit einer 2:0 Führung in die Pause gehen.

Nach einer kurzen Ansage des Trainers in der Halbzeit, der Wortlaut kann hier leider nicht widergegeben werden, steigerte sich RPB und konnte einige schön herausgespielte Tore bejubeln. In Standardsituationen zeigten sich leider weiterhin Schwächen, vor allem die Eckenausbeute war erneut enttäuschend.

Das Spiel endete nach anstrengenden 70 Minuten 8:0 für RPB, mit etwas Glück konnte der eigene Kasten diesmal sauber gehalten werden. An dieser Stelle vielen Dank an Christoph der für Phillip im Kasten stand!

Da der einzig verbliebene Konkurrent, die Reinickendorfer Füchse, ebenfalls ihr Spiel gewinnen konnten (7:1 gegen GHC/Marzahn), wird es kommenden Sonntag zu einem Finale im Jahn-Sportpark kommen. Zahlreiche Zuschauer sind herzlich willkommen. Anpfiff ist um 16:45 Uhr!

Für RPB spielten: Christoph, Brommel (1), Haasi (1), Jan, Glinie, Jörn, Axel, Nils, Dirk(1), Joann, LB, Fabian, Jörg (1), Flo (1), Ole (3), Matze

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 7. Juni 2010 um 13:08 Uhr

Die Alten Herren verlieren gegen Steglitz

Veröffentlicht von Piet Jonas | Abgelegt unter Alte Herren, News

Leider mussten die Alten Herren eine 3:2 Niederlage gegen Steglitz auf eigenem Platz hinnehmen.  Bis kurz vor Schluss sah es nach einem gerechten 2:2 Unentschieden aus, nachdem Steglitz schon 0:2 geführt hatte, aber eine verwandelte kurze Ecke für Steglitz kurz vor Schluß machte diese Hoffnung zunichte.

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 7. Juni 2010 um 9:22 Uhr

Die Schlenzelberger beim MHC

Veröffentlicht von Piet Jonas | Abgelegt unter News, Schlenzelberger

Hier ist der Bericht von Jule:

Und wieder einmal war das Rotationer Eltern- und Freizeitteam außerhalb der heimischen Gefilde unterwegs. Am vergangenen Samstag (29.05.) hatten es sich 8 Schlenzelberger zum Ziel gemacht, den Volkspark Mariendorf unsicher zu machen. Gefolgt wurde der Einladung der Marienkäfer vom MHC. Neben den Prenzlbergern fanden sich noch 9 weitere Mannschaften bei schönstem Wetter auf der Anlage ein – in zwei Gruppen hatte jede Mannschaft somit 4 Spiele zu bestreiten. Für die Rotationer war es dieses Mal eine kleine Premiere: Das Team schlug in einer bis dato noch nicht da gewesenen Besetzung auf, denn mit Kristina und Antje gingen zwei neue Hasen mit an den Start (ich kann es hier schon mal sagen, Mädels, ihr ward toll!!!). Den Rest anzeigen »

1 Kommentar » Veröffentlicht am 7. Juni 2010 um 9:15 Uhr