Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Knaben D: zu Gast bei Hockeyfreunden an der Alster

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter Knaben D, News

Reisebericht von Elternbetreuerin Mona Köhler

Samstagmorgen trafen sich 16 unserer D Knaben mit Nachwuchstrainer Simon und Co-Trainer Julian am Gleis 8 des Berliner Hauptbahnhofs um gemeinsam einer Einladung des 2010er Jahrgangs vom Der Club an der Alster zu folgen. Alle waren hell wach und die Aufregung stand jedem Kind ins Gesicht geschrieben. Für einige unter ihnen war es sogar die erste große Hockeyreise im orangenen Trikot.

Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 15. Januar 2019 um 16:41 Uhr

Ergebnisse vom Wochenende 12.01. & 13.01.2019

Veröffentlicht von Mona Köhler | Abgelegt unter News

Samstag, 12. Januar 2019
Liga MA SC Charlottenburg 1 _:_
Brandenburger SRK Liga MA _:_
Meister WJA TuS Lichterfelde 1 1:4
Meister MA Berliner SC 1 3:5
Steglitzer TK 1 Meister MA 2:2
TuS Lichterfelde 2 Meister WJA 7:1
Sonntag, 13. Januar 2019
CfL 65 Berlin 2 Pokal A MB 1:2
Pokal F MB Zehlendorf 88 3 2:1
Pokal F KB Berliner SC 3 0:2
Steglitzer TK RL Damen 4:3
Liga KB BB 2/FSVO 3 3:0
TC Blau-Weiss 4 Pokal F MB 2:1
Zehlend. Wespen 4 Pokal F KB 5:0
Berliner HC 2 Liga KB 5:0
Pokal A MB Potsdamer SU 3 0:3
Köpenicker HU 2.VL Damen 2:5
SG Süd Alte Herren (SG Nordost 1) 1:1
Alte Herren (SG Nordost 2) TC Blau-Weiss _:_
Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 14. Januar 2019 um 10:12 Uhr

RL Damen: Steigerung zu „verflixt nah dran“, aber weiter keine Punkte

Veröffentlicht von Tina Hähn | Abgelegt unter 1. Damen

RPB unterliegt bei STK mit 3:4

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm die Rückrunde in der Damen-Regionalliga. Für Rolle rolle geht es dabei um nicht weniger als den Verbleib in der Liga. Nicht vergessen: wir sind nach dem Aufstieg letzte Saison immer noch die Frischlinge. Nach bisher 6 Punkten aus 7 Spielen ist die Sache noch lange nicht in trockenen Tüchern und wir haben es gegen den direkten Tabellennachbarn Steglitz leider erneut verpasst, die vielzitierten „Big Points“ zu holen.“ In einer rasanten und in jeder Hinsicht spannenden Begegnung hatten die Gastgeberinnen vom STK das bessere Ende für sich. Da war alles dabei außer Karten: frühes Tor, verletzungsbedingte Taktikumstellung, Ecken en Masse (mit und ohne Tor), Siebenmeter und diverse Ausflüge ins Hockeyregelwerk.

Es ging (auch nicht zum ersten Mal) schlecht für uns los, denn noch in den ersten Minuten führte ein riskanter Ball aus der Verteidigung in Kombination mit „lockerem Stellungsspiel“ der gesamten Hintermannschaft zum ansatzlosen 0:1 der Steglitzerinnen. Und obwohl das erst der Anfang eines turbulenten Spiels sein sollte, fasste diese Szene den Sonntag ganz gut zusammen: Steglitz hungriger und mit weniger Fehlern, wir schießen uns wieder Mal ins eigene Knie. Den Rest anzeigen »

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 13. Januar 2019 um 23:49 Uhr

Senioren und Bolalas – Kurzbericht aus Schwerin

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Senioren

Unsere Senioren und unsere Bolalas (Bogenlampenladies) nahmen in Schwerin am 4. Wolfgang-Ulbrich-Gedenkturnier teil. Die Senioren wurden ungeschlagen (7 Siege, 1 Unentschieden) sehr souverän Turniersieger. Die Bolalas belegten Platz 3 (2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage). Herzlichen Dank an die Schweriner, die auch in diesem Jahr wieder hervorragende Gastgeber waren.

Jetzt kommentieren » Veröffentlicht am 13. Januar 2019 um 18:47 Uhr

Alle guten Dinge sind 3

Veröffentlicht von Piet Jonas | Abgelegt unter News, Schlenzelberger

Zum dritten Mal folgten wir Schlenzelberger der Einladung nach Rom zum Eternal Hockey Turnier. Im Vergleich zum Vorjahr, in dem es regnerisch und kalt war und die Plätze morgens noch gefroren – wurden wir diesmal mit blauem Himmel und Sonnenschein empfangen. Unser Team traf am Donnerstagabend bzw. Freitag früh ein und stimmte sich nach dem Einchecken mit einem ausgedehnten Stadtrundgang und anschließendem großen gemeinsamen Mannschaftsessen mit Begrüßung durch die Turnierleitung auf das Wochenende ein.

Für uns am Start waren auf dem Feld Annett, Charlotte, Inga, Sven, Guido, Fabian und Philipp sowie unsere beiden Küsten-Joker Karin und Achim, die uns vom Team der Timmendorfer unterstützten. Im Tor half uns Jule von TIB-EX aus. Den Rest anzeigen »

Kommentare gesperrt - Veröffentlicht am 24. Dezember 2018 um 0:21 Uhr