Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Hockey bei Rotation

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter

Mein Hockeyverein wurde 1954 gegründet. Da sind inzwischen 65 Jahre und mehr an Hockeygeschichte im Prenzlauer Berg zusammengekommen.  Aufgeschrieben habe ich diese Geschichte in mehreren Chroniken   meines Vereins sowie in der Artikelserie Hockey-Route 54.

Erstmals 1954 wurde in Prenzlauer Berg eine Hockeyabteilung gegründet. Nach Stationen in der Sportgemeinschaft (SG) „Dynamo Berlin-Mitte“ und der Betriebssportgruppe (BSG) der Druckereien, „Rotation“, brachte der Beitritt zum Berliner Hockey-Verband und zum DHB im Oktober 1990 eine letztmalige Umbenennung in die heutige „Sportgemeinschaft Rotation Prenzlauer Berg e. V.“ Mehr zur Geschichte der Hockeyabteilung finden Interessierte hier.

Heute ist Rotation ein Mehrspartenverein, Hockey dabei neben Fußball die größte der insgesamt sechs Abteilungen. Das war nicht immer so: Noch 2002 spielten hier nur 134 Mitglieder Hockey. Dank des Einsatzes engagierter Mitglieder in Schulen und Kitas stiegen die Mitgliederzahlen jedoch bald wieder und hatten sich schon acht Jahre später wieder verdoppelt. Heute (Stand 1.1.2020) zählt die Hockeyabteilung  657 Mitglieder – weit über die Hälfte davon unter 18 Jahre alt.

Die Kurzchronik unserer Abteilung Hockey finden Interessiert als PDF-Datei hier:
http://www.rotationhockey.de/wp-content/uploads/Rotation_Historisch_blaues_Heft_1.pdf

Mit dieser Artikelserie gehe ich auf Spurensuche unseres Hockeyweges im Prenzlauer Berg seit 1954

Hockey-Route 54 · Unsere Clubgeschichte

Bei Wikipedia sind weitere Informationen zu finden, insbesondere über die sportlichen Ergebnisse der 1. Damen und der 1. Herren: https://de.wikipedia.org/wiki/SG_Rotation_Prenzlauer_Berg#Hockey

 


Die Kommentare sind derzeit gesperrt.