Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Die C-Knaben beim 30. Nibelungenturnier in Bayreuth

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Clubleben, Kinderturnier, Knaben C, News

Ein Turnierbericht von Mario Isenberg
a
a

Der Samstag lief phantastisch, keines der fünf Spiele ging verloren. Gegen die guten Mannschaften aus Chemnitz erreichten die Jungs ein 2:2 und gewannen das spannende Spiel gegen die TSV Grünwald mit 3:2, obwohl sie zunächst mit zwei Toren hinten lagen. Nach einem Unentschieden gegen München und einem weiteren Sieg gegen TiB endete der Turniertag gegen 19 Uhr. Danach konnten sich die Jungs beim Italiener an Pizza satt essen. In fröhlicher Stimmung endete dieser Tag.

Am Sonntag standen noch drei Spiele auf dem Plan, von denen die Jungs nur eines gewinnen konnten, so dass sie etwas unglücklich mit einem Punkt Rückstand den 4. Platz von 9 Mannschaften erreicht haben. Sei’s drum, die verständliche Enttäuschung war dann schnell wieder vergessen und Medaillen gab es auch für alle. Die C-Mädchen erreichten ebenfalls den 4. Platz. Auf der Heimfahrt im Zug war die Stimmung wieder bestens, sicher sind dann alle erschöpft und glücklich am Sonntagabend ins Bett gefallen.

Es gab noch eine Sonderwertung für das kreativste und schönste Transparent, die die C-Mädchen mit ihrem Transparent gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch!

Hervorgehoben sei unbedingt der Teamgeist, alle Jungs waren im Spiel eingebunden und die Mädchen und Jungs haben sich gegenseitig toll angefeuert. Überhaupt herrschte während des gesamten Turniers eine gute Stimmung und auch verlorene Spiele waren schnell vergessen, auch wenn es mal hitziger wurde.

Ein gelungenes Turnier und immer eine Reise wert: Für das nächste Jahr ist der Termin schon eingetragen.

Zurück
Veröffentlicht am 7. April 2022 um 21:44 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.