Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Sommertrainingslager im Sportpark Rabenberg – Teil 2

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

Tina hatte hier in der Homepage bereits am 18.7. über den ersten Durchgang im Sommertrainingslager im Sportpark Rabenberg im Erzgebirge mit gut 30 A- und B-Mädchen berichtet

( http://www.rotationhockey.de/2021/hockeycampen-wie-vor-dieser-sache-einige-dinge-bleiben-zum-glueck-faaaantastisch.html ).

Am Sonntag startet der 2. Durchgang. 60 Kinder, 7 Trainer und 2 Betreuer machen sich auf den Weg ins Erzgebirge nach Breitenbrunn.  ( https://www.gruppenfreizeiten.de/sportpark-rabenberg-ev-breitenbrunn-erzgebirge ). Wir wünschen gutes Wetter, Spaß und Freude und viel, viel Hockey.

Diese Vorschau ist für mich Anlass um einen Rückblick auf die lange Tradition unserer Kinder- und Jugendtraingslager zu machen.  Über unsere  Traingslager zu DDR-Zeiten hatte ich hier schon früher berichtet: http://www.rotationhockey.de/2015/hockey-route-54-teil-v-tradition-unserer-nw-trainingslager.html

Auch nach 1990 führten wir diese Tradition der Traingslager fort: so z.B.

im August 1995 im mecklenburgischen Plau, im vom Juni 1996 bis 2000 im Ferienlager Feuerkuppe im Thüringischen Strausberg  2008 bis 2011 beim BSRK in Brandenburg (direkt an der Havel), 2013 bis 2015 in Jena und dann seit 2016 im Erzgebirgischen  Sportpark Rabenberg. Nachstehend ein paar Fotoimpressionen früherer Trainingslager: 

Trainingslager Straußberg 1998

Trainingslager 2000 in Straußberg

Frage: Wer erkennt wen?

 

 

 

Der zweite Durchgang Rabenberg startet am kommenden Sonntag und geht bis Donnerstag.

Dort sind wir 60 Kinder, 7 Trainer und 2 Betreuer.

Da Tina und ich mitfahren, wird Tina sicherlich wieder einen kleinen Bericht schreiben und ich liefere wieder, wie bereits beim ersten Camp, ein paar Fotos.

 

Viele Grüße

Fabi

Zurück
Veröffentlicht am 29. Juli 2021 um 10:41 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.