Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Drinnen Draußen Hockey #08 Hockey Quiz I Lösung

Veröffentlicht von Friederike Püllenberg | Abgelegt unter Drinnen Draußen Hockey, Mädchen D

Ihr habt euch nicht durch meine Finte locken lassen und das richtige Lösungswort herausgefunden. Für alle, die sich überprüfen wollen, kommt hier die Lösung mit Erklärung.

 

Frage 1

Woran erkennt man einen Feldhockeyschläger?

Hallenhockeyschläger sind schmal, Feldhockeyschläger sind hingegen unten an der Keule breit. Die Farbe des Hockeyschlägers hat damit nichts zu tun.

Antwort O ist richtig.

O Er ist unten an der Keule breit damit man fester schlagen und schrubben kann.

 

 

Frage 2

Wie groß sollte der Hockeyschläger sein?

Kinder wachsen im Gegensatz zu Erwachsenen noch und müssen deshalb meist jede Saison mit einem neuen Schläger spielen. Es ist wichtig, dass der Schläger genau zur Körpergröße passt und daher bis zum Bauchnabel reicht.

Antwort S ist richtig.

S Er sollte genau bis zum Bauchnabel reichen damit er auf die Körpergröße abgestimmt ist.

 

 

Frage 3

Welche Schuhe tragen Feldhockeyspielerinnen?

Laufschuhe und Hallenschuhe bieten auf dem nassen Kunstrasen keinen Halt. Damit man nicht ausrutscht, sollten Feldhockeyspielerinnen Hockeyschuhe mit kleinen Noppen tragen. Fußballschuhe hingegen machen mit ihren Stollen den Kunstrasen kaputt und sind deswegen nicht zu empfehlen.

Antwort K ist richtig.

K Feldhockey Schuhe mit kleinen Noppen damit man auf dem nassen Kunstrasen nicht ausrutscht.

 

 

Frage 4

Welche Dinge braucht man unbedingt noch beim Feldtraining?

Wir sind Sportlerinnen und nicht aus Zucker. Deswegen brauchen wir beim Training auch keinen Regenschirm oder Gummistiefel und erst recht keine Süßigkeiten oder süße Getränke. Medaillen, Urkunden und Pokale erspielen wir uns bei Turnieren. Dann tragen wir auch unsere Trikots. Im Training sind natürlich alle Sportshirts erlaubt. Zur Schutzausrüstung gehört unbedingt der Mundschutz und Schienbeinschoner mit Stutzen darüber. Auch vor der Sonne muss man sich gelegentlich schützen und das am besten mit Sonnencreme, einer Kopfbedeckung und genügend Wasser. Auch beim Feldhockey gibt es spezielle Handschuhe. Diese sind im Gegensatz zur Halle aber nicht verpflichtend. Wer lange Haare hat, muss diese natürlich bändigen.

Antwort A ist richtig.

A Schienbeinschoner, Stutzen, Mundschutz, Zopfgummi, große Wasserflasche, Sonnenschutz

 

 

Frage 5

Wie darf man den Ball auf dem Feld spielen?

Auf dem Feld sind neben dem Druckpass und dem Schiebepass, die ihr aus der Halle kennt, auch der Schrubber, Schlag und die argentinische Rückhand erlaubt. Außerdem darf der Ball z. B. mit einem Lupfer oder Schlenzer auf dem gesamten Feld hoch gespielt werden solange er nicht gefährlich ist.

Antwort R ist richtig.

R Schrubber, Schlag und argentinische Rückhand.

 

Das Lösungswort ist unser Maskottchen OSKAR der Pinguin.

Rolle Rolle Rotation!

Zurück
Veröffentlicht am 30. März 2020 um 5:23 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.