Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Drinnen Draußen Hockey #01 Hockeysicheres Zimmer bauen

Veröffentlicht von Friederike Püllenberg | Abgelegt unter Mädchen D

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und auch Trainer machen mal Fehler. Kurz gesagt, den Unterschied zwischen einem Hockeyball und einem Tennisball kann man ganz einfach im direkten Duell mit einer Fensterscheibe herausfinden.

Das ging gerade nochmal gut!

Damit euer Sparschwein nicht für ein neues Fenster geschlachtet werden muss, solltet ihr euer Zimmer Hockeysicher machen.

Tipp 1   Kunstrasen oder Teppich auf dem Boden auslegen.

Tipp 2   Kissen oder Decken an den Wänden platzieren.

Tipp 3   Fenster mit Decken/Netzen/Vorhängen schützen.

Perfekt eignet sich ein Raum, der gar keine Fenster hat, wie z. B. der Flur oder ein Balkon/Terrasse. Je nach Balkongeländer solltet ihr aber aufpassen, dass euer Ball da bleibt wo er hingehört.

Dann sollte dem Training auch nichts mehr im Wege stehen!

Rolle Rolle Rotation!

Zurück
Veröffentlicht am 22. März 2020 um 11:52 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.