Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Mädchen D erringen in Delmenhorst den 3. Platz!

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Kinderturnier, Mädchen D, News

Ein Turnierbericht von Nicole und Bernd Nauen

Das war ein intensives Wochenende für unsere Mädchen D (Hannah, Luise, Mia, Kesia, Marie R., Marie S., Insa, Aurelia und Mieke). Beim 106. Jugendhallenturnier des Delmenhorster HC hatten starke Mannschaften gemeldet und die Regeln waren wie bei den „Großen“, nämlich 2x 10 Minuten und Penalty bei Fuß im Schusskreis. Zusammen mit den C-Mädchen ging es sehr früh am Samstag los.

Beim ersten Spiel war man aber noch nicht recht „angekommen“: 0:5 gegen die Mädchen aus Delmenhorst, die das Turnier auch gewonnen haben (Herzlichen Glückwunsch dazu!). Nach gutem Beginn, einigen (leider vergebenen) Chancen und einer für Delmenhorst eher schmeichelhaften 1:0-Führung fielen in kurzer Zeit  vier Penalty-Tore in Halbzeit zwei gegen Rotation. Nachdem Pit, der das Team wie immer umsichtig betreut hat, sich mit den Mädels zusammengesetzt hatte und mit dem Trost, Tipps und der Anfeuerung der C-Mädchen – wir sein EIN Verein! –  war klar, wohin die Reise gehen musste, wenn das Finale noch erreicht werden sollte.

Das folgende 5:0 gegen Hannover wurde klug herausgespielt und so erwarteten  alle nach leckerer Pasta und Spiel im Hotel ein spannendes Spiel gegen TusLi aus Berlin am nächsten Morgen. Niemand wurde enttäuscht, denn es war wirklich spannend. Am Ende stand es 2:2 und so mussten unsere Mädels die liegengebliebenen Chancen/Penalities aus dieser Begegnung mit einer wahren Torflut in der folgenden Begegnung ausgleichen, wollte man die punktgleichen TusLis noch davon abhalten, das Endspiel gegen Delmenhorst zu bestreiten. Das gelang auch – fast, denn gegen den Club zur Vahr wurde ein sauberes 8:0 hingelegt. Mit einem Torverhältnis von 15:7 gegenüber 14:3 von Tusli stand man damit im kleinen Finale um Platz 3. Erneut gegen Bremen. Mit Spaß, gutem Spiel und einem 7:0 fand das Turnier hier seinen schönen Abschluss, der alle Kinder lächeln ließ.

Danach galt es noch die Mädchen C mächtig anzufeuern, die in einem super packenden Finale dem Turniersieger Delmenhorst knapp unterlagen und damit als toller 2. Sieger das Turnier beendeten. Die Rückfahrt gelang trotz Sturm und Bahn-Unwägbarkeiten – alle kamen wohl behalten in Berlin an.

Wofür, aber nicht nur dafür, einmal mehr den Betreuern (Thies, Nicole und Pit) sowie auch den Betreuern des C-Teams (Christine, Nici sowie Trainer Mo) – ein großes Dankeschön gebührt! Rolle, Rolle.

Zurück
Veröffentlicht am 15. März 2019 um 22:10 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.