Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

D-Mädchen beim Marzipantortenturnier

Veröffentlicht von Friederike Püllenberg | Abgelegt unter Mädchen D, News, Turnierbericht

Wie auch in den letzten Jahren waren unsere D-Mädchen zum toll organisierten Hallenturnier in Lübeck eingeladen.

Eine gemischte Mannschaft aus 2011er und 2012er Mädchen reiste mit dem Zug am Freitagnachmittag in Richtung Lübeck. Nachdem die Zimmer in der Jugendherberge aufgeteilt und eingerichtet waren, gab es noch etwas zum Abendbrot. Dann ging es auch schon ab in die Betten, da wir am nächsten Morgen fit sein wollten für die Spiele.

Angekommen in der Halle, hatten wir bis zu unserem ersten Spiel noch etwas Zeit und konnten unsere Gegnerinnen – UHC, SC Viktoria, VfL Pinneberg und Bremer HC schon ein wenig beim Spiel beobachten.

Nach einer Taktikbesprechung sollten wir dann endlich in das Geschehen mit eingreifen, gegen den UHC. Die Mädchen waren ein wenig überrascht von dem recht schnellen Spiel auf 4 Tore, konnten aber nach anfänglichen Schwierigkeiten ein Unentschieden erreichen.

Für die nächsten Spiele stellte Freddy die Mannschaft ein wenig um und dann rollte der Ball ins gegnerische Tor – 7:3 gegen den Bremer HC und 7:2 gegen den VfL Pinneberg. So sollte es im letzten Spiel gegen den SC Viktoria, bis hierhin ungeschlagen, um den 1. Tabellenplatz und somit um den Einzug ins Finale gehen. Daumen drücken überall – am Ende unterlagen die Mädchen knapp mit 4:6. Somit ging es im Spiel um Platz 3 gegen eine uns sehr gut bekannte Mannschaft – den TusLi. Es wurden noch mal alle Spielzüge abgerufen, 2 Tore Rückstand zwischenzeitlich aufgeholt. Am Ende reichte es nicht ganz, auch das letzte Spiel um Platz 3 ging mit 4:6 verloren. Nach der ersten Enttäuschung freuten sich die Mädchen über den 4. Platz und das leckere Niederegger Marzipan.

Nach dem Turnier ging es in Richtung Bahnhof und die Zeit im Zug verbrachten wir mit Henna-Tattoos, Essen und Fahrkarten stempeln.

Ein großes Lob geht an Freddy, die die Mannschaft super eingestellt hat und immer wieder motiviert hat.

 

Zurück
Veröffentlicht am 28. November 2019 um 20:48 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.