Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

B-Liga Endrunde – Starke Rotation C Mädchen erkämpfen sich tollen 3. Platz

Veröffentlicht von Machine | Abgelegt unter News

Etwas nachgelagert kommt hier noch ein Bericht zum tollen Abschneiden unser C Mädchen in der B Liga Feldsaison

Die C Mädchen in der B Liga, super Sache um direkt ein wenig Spielbetriebsluft zu schnuppern, gegen starke und vor allem ja durchaus mal 2-3 Jahre ältere Gegnerinnen Wettkampferfahrung zu sammeln und sich doch halbwegs behaupten zu können… Für unsere C Mädchen war dies alles kein Problem, und sie schafften noch viel mehr, sie standen am letzten Septemberwochenende in der B-Liga Endrunde.

Im Halbfinale ging es gegen den BHC3. Die beiden Mannschaften schenkten sich nichts, trotz immer wieder einsetzender Regenschauer und dann sogar noch einer kurzen Gewitterpause schafften es unsere Mädels 2 Mal, einen Rückstand wieder auszugleichen. Hochkonzentriert kämpften beide Teams um jeden Ball und es roch eigentlich schon förmlich nach einer Entscheidung durch Penalty Schießen zwischen zwei sich ebenbürtigen Teams. Doch es kam dann doch anders, sprichwörtlich in letzter Minute und nur aufgrund eines Missverständnisses in Sachen Regelkunde kurze Ecke für den BHC3. Erste Ecke abgewehrt, nur die Abwehraktion führte leider direkt zu Ecke Nr.2, und dann war es passiert. 3:2 siegte der BHC3, ohne dass die Partie nochmal angepfiffen wurde, die reguläre Spielzeit war im Laufe des Eckenkrimis abgelaufen.

Die Enttäuschung unserer C Mädchen war natürlich im 1. Moment groß, die ein oder andere Träne floss aber war auch schnell wieder getrocknet. Ganz schnell spürte man den Willen der Mädels, das Spiel um Platz 3 am nächsten Tag auf jeden Fall für sich zu entscheiden.

Der Gegner am Sonntag, das Team vom TSV Falkensee, das das 2. Halbfinale gegen den BHC2 verloren hatte. Zumindest für die mitgereisten Fans wirkte die Partie auf den ersten Blick tatsächlich leicht unausgeglichen. Sahen unsere C Mädchen im Körpergrößenvergleich doch teilweise sehr klein und schmächtig aus. Aber schließlich konnten die Falkenseerinnen ja als B Liga Spielerinnen auch durchaus 2 Jahre älter sein.

Es brauchte dann aber nur wenige Minuten, um das augenscheinliche Unbehagen weichen zu lassen, denn unsere RPB Spielerinnen agierten völlig unbeeindruckt und schafften es ohne Probleme, auf einem durch heftige Regenschauer immer schwerer bespielbaren Rasen die Gegnerinnen zu kontrollieren. Mutig gingen sie in jeden Zweikampf, die Abwehr ließ die Gegnerinnen des TSV nur ganz selten überhaupt in die Nähe des Schusskreises kommen und Mittelfeld und Sturm setzten Falkensee in einer insgesamt sehr fairen Partie enorm unter Druck.

Das 1:0 für Rotation fällt dann über einen wunderschönen Spielzug, Balleroberung im hinteren Mittelfeld, Ball in Richtung äußerer Schusskreis mitgenommen, Pass auf die perfekt in Tornähe positionierte Stürmerin Philine – versenkt!

Aber noch war Falkensee nicht besiegt, beherzt versuchten die Gegnerinnen, an der Rotation Abwehr vorbeizukommen, wobei die brenzligeren Situationen fast alle in Falkenseer Tornähe stattfanden. Nur wollte die Kugel einfach nicht mehr den Weg in den gegnerischen Kasten finden. Mit einer „nur“ 1:0 Führung blieb das Spiel wirklich bis zur letzten Minute extrem spannend. Endlich der erlösende Schlusspfiff!

Mit einer super Mischung aus Willen,  enormen Teamspirit, wunderschönen Spielzügen sowie herausragenden Einzelaktionen gewannen unsere C Mädels verdient 1:0 und schließen somit die Feldsaison mit einem tollen 3. Platz in der B Liga ab.

Rolle Rolle Mädels, Ihr seid Spitze!

Ein Lob auch an das gesamte Trainerteam unter Leitung von Jojo, Eure tolle Arbeit hat diesen Erfolg erst möglich gemacht.

 

Zurück
Veröffentlicht am 25. Oktober 2019 um 15:56 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.