Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Vor den D-Mädchen war kein Weihnachtsmann sicher!

Veröffentlicht von Friederike Püllenberg | Abgelegt unter Frewilliges Soziales Jahr (FSJ im Sport), Mädchen D

Kurz vor den Weihnachtsferien haben die D-Mädchen, verkleidet mit Zipfelmützen, Geweihen und Engelsflügeln, mit Trainerin Freddy und unserem FSJler Moritz Seemann das weihnachtliche Parkett unsicher gemacht und 45 Schokoladen-Weihnachtsmänner von der Latte geschossen.

Achtung: eine Zipfelmütze kann tanzen! Findest du sie?

Wer unsere Christburger Halle kennt, kann sich sicher vorstellen wie kuschelig es da mit 43 D-Mädchen werden kann.

Zur Einstimmung wurden alle, aber auch wirklich alle, winterlichen Fangspiele gespielt. Von “Schneekönigin” über “Eisfangen” bis hin zum “Nordpolspiel” flitzten die Mädels zwei Stunden mit Weihnachtsmütze auf dem Kopf durch die Halle.

Doch dann kam natürlich das worauf alle schon die ganze Zeit hin gefiebert haben: das Weihnachtsmann-schießen! Das Licht in der Halle wurde gedimmt und die Lichterkette im weihnachtlich geschmückten Tor  funkelte auf 45 Schokoladen-Weihnachtsmänner mit Glöckchen.

 

Die Mädels haben nach und nach die Weihnachtsmänner abgeschossen bis am Ende die Trainer dran waren. Trainerin Freddy traf schon im zweiten Versuch den halbhohen Schokoladen-Weihnachtsmann in rechten Ecke.

FSJler Moritz, der als Torwart ja eigentlich auf der anderen Seite steht, wurde kräftig von den Mädels angefeuert und traf unter großem Jubel der Ds!

 

Also hoch die Hockeyschläger und auf eine zauberhafte Weihnachtszeit!

Die D-Mädels und das Trainerteam um Freddy wünschen euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

 

Zurück
Veröffentlicht am 18. Dezember 2018 um 9:17 Uhr


Eine Antwort zu “Vor den D-Mädchen war kein Weihnachtsmann sicher!”

  1. Frank Haustein schrieb am 18. Dezember 2018 um 14:28 Uhr:

    Freddy, das ist phantastisch, was du dir da für deine D-Mädchen ausdenkst und organisierst. DANKE.
    Dir, Deinem Trainerteam und alle D-Mädels ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Hockeyjahr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.