Mädchen C – 4. Platz beim Eulen-Cup | Rotation Prenzlauer Berg
Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Mädchen C – 4. Platz beim Eulen-Cup

Veröffentlicht von Machine | Abgelegt unter Mädchen C, News

Marta Schöndube (MC Spielerin) hat ihren ersten Kurzbericht verfaßt
Hier ist eine der Mädchen C, die beim Eulen-Cup vom THC Klipper Hamburg mit dabei war:
Noi eravamo a Hamburgo e abbiamo fatto un Turneo da Hockey.Eravamo 4. Posto!!!!!! Abbiamo mangiato Gelato!!!……

Damit auch andere Leute etwas verstehen, schreibe ich den Bericht vom Wochenende in Hamburg jetzt in deutscher Sprache.

Wir waren in Hamburg und haben ein Hockeyturnier über’s Wochenende gespielt. Wir haben zu zweit bei Gastfamilien geschlafen, die uns sehr gut aufgenommen haben. Wir haben unser Halbfinale leider verloren und es ist der 4. Platz geworden!!! Die Jungs sind 1. Platz geworden!!! Wir haben pro Tag ein Eis bekommen. Auf der Hin- und Rückfahrt haben wir immer Werwolf gespielt. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir kommen gern wieder!!! Rolle Rolle!

Anmerkungen von Trainer Jojo Zucht zum Turnierverlauf:
Nach gutem Turnierstart, der uns je einen Sieg gegen den UHC Hamburg (2-0) und den Gastgeber (4-0) einbrachten, hatten wir uns bereits für das Halbfinale qualifiziert und wollten unter Wettkampfbedingungen im letzten Spiel des Tages gegen den späteren Turniersieger aus Hannover etwas ausprobieren. Überrascht von der Aggressivität unserer Gegner gelang es uns aber nicht diesem Spiel unseren Stempel aufzudrücken, sodass das Spiel verdient mit 3-0 verloren ging.
Tag zwei startete dann mit einem Match gegen einen die Mädels vom Polo Club Hamburg. Auch hier konnten wir durch ungewohnt viele Fehler unser Spiel nicht durchbringen und nutzten zudem unsere Chancen nicht effizient genug. Nachdem wir in den letzten Minuten nochmals alles nach vorne warfen um den Traum vom Finale doch noch zu ermöglichen hieß es am Ende 0-3. Es schien wie verhext denn im Spiel um den 3. Platz, begannen wir wieder schläfrig und lagen schnell mit 0-2 zurück. Nach einer kurzen Halbzeitpause starteten wir wieder deutlich besser ins Spiel und erzielten den Anschluss. Nun hatten wir Hannover 78 da, wo wir sie haben wollten und kamen zu zahlreichen Torchancen. Doch es lief an diesem Wochenende eben noch nicht alles rund und so schlichen sich wieder Unaufmerksamkeiten ein, die zu einem unnötigen Penalty gegen uns führten, welcher wiederum glücklich verwandelt wurde…Naja, Pech gehabt…denn nach diesem Gegentreffer konnten wir nicht mehr viel entgegensetzen.
Dennoch sind wir froh über den erreichten 4. Platz, sind als Team nochmal ein bisschen mehr zusammengewachsen.

Wir bedanken uns noch einmal beim Klipper THC für das hervorragend organisierte Turnier, versprechen euch, dass wir nächstes Jahr den 4. Platz übertreffen. Gratulieren den Damen vom Bremer HC zum Aufstieg in die Damenbundesliga (das entscheidende Spiel konnten wir auf der Klipperanlage nach Abschluss des Turnieres noch verfolgen) und freuen uns auf unsere nächsten Punktspiele, für die wir in Hamburg wichtige Erkenntnisse sammeln konnten!

Zurück
Veröffentlicht am 4. Juni 2018 um 15:07 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.