Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

D-Mädchen flitzen über die Sommerrodelbahn

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter Mädchen D

Freddy, unsere sehr engagierte D-Mädchen Trainerin, hat ihren älteren D-Mädchenjahrgang in das C-Mädchen-Team verabschiedet und sich eine ganz tolle “Abschiedsüberraschung” einfallen lassen. Hier ist Freddys Bericht. Danke Freddy und weiterhin viel Erfolg mit den nun nachfolgenden D-Mädchen.
“Heute haben die kleinen D-Mädchen die großen zu den C-Mädchen verabschiedet. Mit gepacktem Rucksack standen 20 Rotationer Mädels heute Morgen am Bahnhof und waren alle auf die Abschieds Überraschung gespannt. Alle haben gegrübelt und überlegt wo es wohl gleich hingehen würde, aber Freddy hat natürlich nichts verraten. Nach einer viiiiiieeeeeel zu langen Bahn und Bus Fahrt haben die ersten schon das Ziel entdeckt. Die Sommerrodelbahn am Fuchsbau. Nach 20 rasanten Fahrten den Berg hinauf und hinab waren sich alle einig: NOCHMAL! Gesagt, getan. Alle nochmal anstellen und ab die Post den Berg runter. Mit Karacho um die kurven, Hände hoch beim Foto und den Fahrtwind im Gesicht. Am Ende hatten alle ein leuchten in den Augen und ein Lächeln auf den Lippen. Ach ja: gebremst haben wir natürlich nicht! Auch wenn Flocke nach der Fahrt mit unserem FSJler Tim etwas anderes behauptet hat. Schließlich haben Clara und Freddy im Bob Nr. 12 dann doch Christines Rekord gebrochen und die Spitzengeschwindigkeit von 41km/h erreicht.

Mit einem Eis in der Hand ging es dann wieder nach Berlin nachdem wir die Sommerrodelbahn mit einem lauten Rolle Rolle Rotation verabschiedet hatten.”

Zurück
Veröffentlicht am 6. Mai 2018 um 11:38 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.