Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Ausflug auf die Wiese: Knaben D beim Bärchen-Cup 2018

Veröffentlicht von Sofie Schutyser | Abgelegt unter Knaben D

Ein Turnierbericht von Tong-Jin Smith mit Fotos von Urs Kuckertz

Für die Jungs um Trainer Julian Ziech und Hendrik Melz war es ein erfolgreiches Wochenende beim SCC. Auf ungewohntem Untergrund – Natur- statt Kunstrasen – setzten sie sich in der Gruppenphase mit insgesamt 10:1 Toren gegen starke Gegner aus Hamburg und Bremen durch.

Gleich zum Auftakt des zweitägigen Turniers besiegten sie gar den Gastgeber SCC mit 4:0. Mit zwei Siegen und drei Unentschieden landeten unsere Knaben D allerdings knapp auf Platz 3 in der Gruppe A.

Unbesiegt ging es am Sonntag in die nächste Runde gegen den Vierten der Gruppe B, Hannover 78. Obwohl sich das Spiel größtenteils vor dem gegnerischer Tor abspielte, gelang es unseren KD1 (2010 & 2011) einfach nicht das entscheidende Tor zu schießen. Und so kam es zu einem Penalty-Schießen, das an Spannung kaum zu übertreffen war. Unsere vier Schützen Noah, Jarne, Carlo und Titus gingen am Ende mit 4:3 in Führung und konnten mit Unterstützung von Torwart Immo auf der anderen Seite das Spiel schließlich doch für sich entscheiden.

Im anstehenden Spiel um Platz 5 stand dann ein Wiedersehen mit den „Stockrockern“ vom Klipper THC an, gegen die unser Jungs in der Gruppenphase bereits mit vielen guten Pässen ein 1:1 herausgespielt hatten. Jetzt zeigten sich Titus, Immo, Jarne, Joel, Keanu, Noah, Boet, Carlo und Bo dann von ihrer besten Seite und besiegten die Hamburger mit einem klaren 5:0. Gut gemacht! Rolle, Rolle…

Danke an Urs für die vielen tollen Bilder. Hier die Links (zu Google Fotos): Bärchen Cup 2018

 

Zurück
Veröffentlicht am 11. September 2018 um 11:34 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.