Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

WJB:  Zwei Siege zum Abschluss!

Veröffentlicht von Machine | Abgelegt unter Jugend, News, weibliche Jugend B

Von Mannschaftsbetreuer Ralph Wenzel-Karlstetter

WJB MannschaftsfotoUnsere WJB (Jahrgang 2000/01) beenden Ihre Meisterschaftssaison in der Halle in der sogenannten „Todesgruppe“ (mit den 2 großen Favoriten TusLi 1 und Wespen 1) mit zwei Siegen: 6:2 gegen BHC 2 und 2:0 gegen Z 88.

Damit beenden wir die Saison punktgleich mit Z 88 hinter den zwei „Großen“. Die WJB sind damit zusammen mit den Mädchen B1 die erfolgreichste Jugendmannschaft von Rotation in der Saison 16/17.

Besonders für die Mädchen des Jahrgangs 2000 ist dies ein schöner und versöhnlicher Abschluss, da sie sich ab der Feldsaison als Verstärkung bei den Damen einfinden werden (ein paar haben noch einen Hallenspieltag für die WJA). Namentlich sind dies Johanna (Jogi), Havana (Havu), Victoria (Vicky), Josephine (Joschy), Laetitia (Tizi), Lili, Isabel (Isi), Pauline (Pauli) und Antonia (Tona). Einige sind seit fast 8 bis sogar 9 Jahren im Verein und sind sozusagen die „Urgesteine“ der reanimierten Jugendarbeit bei Rotation im Jahr 2008.

Bei den 2001ern wird uns für ein halbes Jahr unsere starke Stürmerin Lena für ein halbes Jahr im Ausland verlassen. Dies betrifft auch Nathalie im Sommer.

Kiki, Lili J., Ella, Jojo, Elli und Ebba werden dann im Feld mit den 2002ern und starker Unterstützung der Mädchen A eine hoffentlich schlagkräftige WJB bilden.

Auf jeden Fall wünsch ich allen, dass sie weiterhin viel Spaß am Hockey haben werden und Rotation noch möglichst lange die Treue halten. Die Erfolge kommen dann „fast von alleine“.

Zurück
Veröffentlicht am 23. Januar 2017 um 11:44 Uhr


Eine Antwort zu “WJB:  Zwei Siege zum Abschluss!”

  1. Heike Deutschmann schrieb am 24. Januar 2017 um 11:02 Uhr:

    Klasse, Mädels, äh Damen ;-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein.