"Eines der spannendsten Hockeyprojekte, das wir in Deutschland haben!" | Rotation Prenzlauer Berg
Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

„Eines der spannendsten Hockeyprojekte, das wir in Deutschland haben!“

Veröffentlicht von Andrej Oelze | Abgelegt unter Clubleben, Flimmerkiste

Rotation vermarktet sich mit neuem Imagevideo

Wir haben ein 3-Minuten-Video produziert und erweitern damit unsere Außendarstellung. So wollen wir neue Wege in der Vermarktung und Positionierung der Hockeysparte gehen und Hockey im Osten Berlins populärer machen.

Das Video entstand anlässlich der Eröffnung der neuen Kunstrasenanlage am 3. Oktober 2016. Der Videoclip zeigt unsere engagierte Hockeyjugend beim Training mit den beiden Hockey-Olympiasiegern Moritz Fürste und Martin Häner. In starken Bildern vermittelt der Clip Emotionen und Begeisterung, die den Hockeysport nicht nur bei uns auszeichnen.

Hockeybegeisterung bei Rotation in bewegten Bildern

Auch Fürste und Häner kommen im Video zu Wort. Abteilungsleiter Michael Hug nennt darin Rotation „eines der spannendsten Hockeyprojekte, das wir in Deutschland haben“ und macht kein Geheimnis daraus, dass Rotation perspektivisch auch in die hockeyliga gehört.

„Wir wollten zeigen, wie cool unser Club ist. Und das ist uns auch ganz gut gelungen“, ist Hug mit dem dreiminütigen Ergebnis mehr als zufrieden. Die Initiatoren erhoffen sich mit dem Image­video, Rotation in der Hockeyfamilie besser positionieren zu können. Gleichzeitig wollen sie für mehr Interesse am Hockeysport in Prenzlauer Berg sorgen und so potentielle Unterstützer ansprechen.

Profi kümmerte sich um die Videoproduktion

Verantwortlich für das Imagevideo ist der Berliner Filmemacher Louis Vignat (Instagram), der bereits eine Reihe interessanter Videoprojekte umgesetzt hat. „Als ich hörte, dass so viele spannende Leute das Hockey­projekt bei Rotation vorantreiben, musste ich nicht lange überlegen, ob ich hier auch etwas mitgestalten möchte.“ So erklärte sich der gebürtige Franzose schnell bereit, für Rotation ein Image­video zu drehen: „Was hier passiert, hat mich einfach sofort begeistert!“

Das Ergebnis wird nun zukünftig zur Vermarktung der Rotation-Hockeyabteilung eingesetzt und ist ab heute neben unserer Website auch auf unseren Kanälen bei Facebook und YouTube zu finden. Zukünftige Fotos und Videos auch auf der Seite rotationhockey.de.

Zurück
Veröffentlicht am 17. Oktober 2016 um 17:06 Uhr

Die Kommentare sind derzeit gesperrt.