Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Mädchen B: Saisonshowdown in der Storkower Str.

Veröffentlicht von rOkA | Abgelegt unter Mädchen B

Am kommenden Wochenende steigt das Berliner Meisterschafts-"Final Four" in Rotationistan

Seit Wochen freuen sich unsere Mädels wie Bolle auf dieses Event.

Am kommenden Sanstag und Sonntag (14./15.9.) kommt es auf dem vielleicht besten Hockeygeläuf im Ostteil der Stadt (Storkower Str. 209), zur Endrunde der

BERLINER MEISTERSCHAFT

, zum Stelldichein der vier besten Berliner B-Mädchen-Mannschaften. Und bei der erst zweiten Meisterschaftsteilnahme der jüngeren RPB-Jugendstory haben sich auch gleich schon unsere orange-blauen Meisjes qualifiziert.

SCCRPB-Logo_blau (2)BHCWespen

 

Und bis vor kurzem ist ihnen für diese Runde hockeystadtweit auch nicht selten die Favoritenrolle zugesprochen worden, rauschten sie doch fulminant, mit schnellem, druckvollen Kombinationsspiel durch die Saison. 15 Punkte und 35:1 Tore standen nach den ersten 5 Matches zu Buche, flankiert von zwei beachtlichen Turniererfolgen gegen starke überragionale Konkurrenz aus dem Norden, Westen und Süden.
In den beiden abschließenden "Spitzenspielen" gegen die Wespen und den SCC gab es nun aber zwei knappe Niederlagen zu verknusen.

Flügel gestutzt? Im Tal der Tränen gelandet?

Mitnichten! Zumindest aus Sicht unserer Mädels. Deren Reaktionen lauteten: "Wow, ich hätte gar nicht gedacht, dass wir auch diese Mannschaften so gut unter Druck setzen können" … "Sooo stark wie gedacht sind die ja gar nicht" … "Die können wir schlagen" … Aber auch: "Puh, gegen die muss man ja immer super wach sein und ganz schnell decken" … "das ist ganz anderes Hockey als in den Spielen davor, macht viel mehr Spaß aber wir müssen immer höllisch aufpassen" … "wir müssen noch schneller passen" … "wenn wir im Spiel so aufs Tor knallen wie immer im Training, dann schießen wir viel mehr Tore" … "Manchmal waren wir viiieeeeel zu hektisch" … "Jetzt machen wir schon die Laufwege, die wir geübt haben, dann müssen wir aber auch noch die Pässe so spielen wie im Training" … "Die nächsten beiden Spiele wollen wir jetzt aber gewinnen".

Ob’s gelingen wird? Hochspannung ist garantiert!
Auf jeden Fall wird das gastgebende Team wieder durch seine Spielfreude, seinen Einsatz und seinen Teamgeist zu überzeugen wissen … und jeder Menge guter Laune wie auch schon heute wieder beim Training. Vor dem eigenen ersten Auftrtitt kommt es

am SAMSTAG

im 1. Halbfinale um 15:00 Uhr zur Partie

SC Charlottenburg vs. Berliner HC

anschließend dann zum seit gemeinsamen D-Mädchen-Tagen immer heiß umkämpften Duell

Tiger-Turnier-div-215

2. Halbfinale
16:45 Uhr             Zehlendorfer Wespen vs. Rotation Prenzlauer Berg

Am SONNTAG geht’s dann endgültig um die Wurscht/ ums Brett

10:15 Uhr             Spiel um Platz 3

12:00 Uhr             FINALE

 

Wir freuen uns auf spannende Matches vor einem tollen Publikum!

Zurück
Veröffentlicht am 9. September 2013 um 23:12 Uhr

Die Kommentare sind derzeit gesperrt.