Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

Endrundenfieber! Die Rückkehr

Veröffentlicht von rOkA | Abgelegt unter Knaben A, Knaben B, Knaben C, Mädchen A, Mädchen B, Mädchen C

Dieses Fieber durchzuckt die Hockeyclubs im Winterhalbjahr immer wieder von Ende Januar bis Mitte März. Es tritt schubweise von Wochenende zu Wochenende auf. Und es wird von allen Betroffenen als überaus positiv empfunden. Gerne wird die Vokabel „elektrisierend“ benutzt.

Im kleinen orange-blauen Hockeydorf – südwestlich umlagert von einigen großen, bundesligagestählten Krummstabgarnisonen – grassiert es nach ersten, noch etwas harmloseren Vorläufern 2009 und 2011 in diesem Jahr zum ersten Mal so richtig, nämlich gleich sechsfach.

Nachdem am letzten Wochenende bei der Knaben B-Meisterschaftsendrunde der Zaubertrank trotz vielversprechender spielerischer Ansätze bei unserem jungen Team noch nicht ganz ausreichte, um das Ziel Halbfinale zu realisieren, gehen an diesem vier weitere Teams mit glühendem Kopf und wild pochendem Herzen auf die Titelhatz.

Die Voraussetzungen sind unterschiedlich:

Die Mädchen C haben sich nach im B-Pokal etwas stotterndem Auftakt letztlich souverän für die B-Pokal-Endrunde qualifiziert. Bei den MC-Spieltagen, noch mehr bei den großen Turnieren in ihrer Altersklasse und nicht zuletzt auch in den diversen Matches gegen die gleichaltrigen Jungs haben sie in diesem Jahr auch durchweg starke Leistungen gezeigt – und sie sind fest entschlossen, zum Saisonabschluss nochmal alles zu zeigen, was in ihnen steckt. In Großbeeren wird sie aber starke Konkurrenz erwarten. Bereits in den Gruppenspielen geht es Samstag gegen die Mitfavoriten, die MC der Zehlendorfer Bundesligaclubs BHC und Wespen. Und in der anderen Gruppe warten noch die nicht minder stark einzuschätzenden MC des SC Charlottenburg und das spielstarke B2-Team von TuS Lichterfelde sowie last but not least die hoch motivierten Gastgeberinnen vom GHC. Hochspannung garantiert.

» Endrunde – Samstag, 10. März 2012
Ausrichter ist der GHC.
82501 SG Rot. Prenzl. Berg 2 – Berliner HC 3 _:_ 13:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82502 SC Charlottenburg 2 – TuS Lichterfelde 2 _:_ 14:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82503 Zehlend. Wespen 4 – Zehlend. Wespen 5 _:_ 14:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82504 TuS Lichterfelde 2 – Großbeerener HC _:_ 15:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82505 Zehlend. Wespen 5 – SG Rot. Prenzl. Berg 2 _:_ 15:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82506 Großbeerener HC – SC Charlottenburg 2 _:_ 16:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82507 Berliner HC 3 – Zehlend. Wespen 4 _:_ 16:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82508 Großbeerener HC – Potsdamer SU 2 _:_ 17:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82509 SG Rot. Prenzl. Berg 2 – Zehlend. Wespen 4 _:_ 17:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82510 Potsdamer SU 2 – SC Charlottenburg 2 _:_ 18:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82511 Zehlend. Wespen 5 – Berliner HC 3 _:_ 18:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
82512 TuS Lichterfelde 2 – Potsdamer SU 2 _:_ 19:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
» Endrunde – Sonntag, 11. März 2012
Ausrichter ist der GHC.
82513 1. Gruppe E – 2. Gruppe F _:_ 14:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
1. Halbfinale
82514 2. Gruppe F – 1. Gruppe E _:_ 14:45 » Mehrzweckhalle Großbeer.
2. Halbfinale
82515 4. Gruppe E – 4. Gruppe F _:_ 15:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
um Platz 7
82516 3. Gruppe E – 3. Gruppe F _:_ 16:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
um Platz 5
82517 Verlierer Spiel 82513 – Verlierer Spiel 82514 _:_ 16:30 » Mehrzweckhalle Großbeer.
um Platz 3
82518 Sieger Spiel 82513 – Sieger Spiel 82514 _:_ 17:00 » Mehrzweckhalle Großbeer.
Endspiel

 

Ebenfalls für die B-Pokal-Endrunde qualifiziert haben sich unsere Knaben C. Und auch bei den Jungs wird das Finalturnier ein Hybrid aus „verkappter KC-Meisterschaftsendrunde“ (qualifiziert haben sich neben unseren Jungs die Nachwuchscracks der Wespen, des Berliner HC und von TuS Lichterfelde) und einem „Best-Of“ der robusteren, richtigen Knaben B-Mannschaften auf sehr gutem Pokalniveau sein. Da sind als Mitfavoriten nicht zuletzt unsere Auftaktgegner von der Köpenicker HU zu nennen. Betrachtet man die reinen Zahlen, gehen unsere Jungs eher als Außenseiter ins Rennen. Ganz knapp wurde das Endrundenticket im letzten Match mit einem Kantersieg über die bessere Tordifferenz gelöst. Doch wer die Burschen über die Saison gesehen hat, der muss von dieser Truppe einfach begeistert sein, so schön, überlegt, dynamisch und kreativ wie die Jungs zusammenspielen. Und wer sie besser kennt, der weiß: sie sind verdammt heiß und sie können, immer, wenn es um etwas geht, noch ein paar Gänge hoch schalten. Auch haben einige der Jungs im letzten Jahr bereits Endrundenatmosphäre schnuppern können, ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Wir freuen uns also auf das Wochenende und sind guter Dinge, fünf Spiele absolvieren zu können.

» Endrunde – Samstag, 10. März 2012
Ausrichter ist die KHU.
42501 Zehlend. Wespen 3 – TuS Lichterfelde 3 _:_ 12:00 » Horst-Korber
42502 SV Berliner Bären 2 – Berliner HC 5 _:_ 12:30 » Horst-Korber
42503 SG Rot. Prenzl. Berg 3 – Köpenicker HU _:_ 13:00 » Horst-Korber
42504 Zehlend. Wespen 4 – Zehlendorf 88 3 _:_ 13:30 » Horst-Korber
42505 Köpenicker HU – Zehlend. Wespen 3 _:_ 14:00 » Horst-Korber
42506 Zehlendorf 88 3 – SV Berliner Bären 2 _:_ 14:30 » Horst-Korber
42507 TuS Lichterfelde 3 – SG Rot. Prenzl. Berg 3 _:_ 15:00 » Horst-Korber
42508 Berliner HC 5 – Zehlend. Wespen 4 _:_ 15:30 » Horst-Korber
42509 Zehlend. Wespen 3 – SG Rot. Prenzl. Berg 3 _:_ 16:00 » Horst-Korber
42510 SV Berliner Bären 2 – Zehlend. Wespen 4 _:_ 16:30 » Horst-Korber
42511 Köpenicker HU – TuS Lichterfelde 3 _:_ 17:00 » Horst-Korber
42512 Zehlendorf 88 3 – Berliner HC 5 _:_ 17:30 » Horst-Korber
» Endrunde – Sonntag, 11. März 2012
Ausrichter ist die KHU.
42513 1. Gruppe E – 2. Gruppe F _:_ 09:00 » Horst-Korber
1. Halbfinale
42514 2. Gruppe F – 1. Gruppe E _:_ 09:45 » Horst-Korber
2. Halbfinale
42515 4. Gruppe E – 4. Gruppe F _:_ 10:30 » Horst-Korber
um Platz 7
42516 3. Gruppe E – 3. Gruppe F _:_ 11:00 » Horst-Korber
um Platz 5
42517 Verlierer Spiel 42513 – Verlierer Spiel 42514 _:_ 11:30 » Horst-Korber
um Platz 3
42518 Sieger Spiel 42513 – Sieger Spiel 42514 _:_ 12:00 » Horst-Korber
Endspiel

 

Unsere Mädchen B haben von allen orange-blauen Teams im Saisonverlauf die vielleicht beachtlichste Entwicklung aller Mannschaften durchlaufen. Mittlerweile spielen sie sehr selbstbewusst und richtig solide IHR Spiel. Das Team zeichnet sich durch einen tollen Mannschaftsgeist und großen Ehrgeit aus. Und auch wenn sie in diesem Jahr noch als große Außenseiterinnen (die Mannschaft besteht fast ausschließlich aus Mädels des jüngeren Jahrgangs, die zum überwiegenden Teil auch noch gar nicht so lange (zusammen) spielen) in ihre erste Endrunde gehen – und dann gleich in der Liga! –  wollen sie doch mehr als einfach nur reinschnuppern. Gleich im ersten Spiel wird es gegen die „Übermannschaft“ der Vorrunde, gegen die 99er Mädels von der Postdamer SU, eine echte Stanmdortbestimmung geben, bevor dann das direkte Duell gegen den „Nordnachbarn“ Berliner Bären voraussichtlich über den Halbfinaleinzug entscheiden wird. Wir drücken Euch die Daumen!

» Endrunde – Samstag, 10. März 2012
Ausrichter ist der SHTC.
81501 Potsdamer SU 1 – SG Rot. Prenzl. Berg 1 _:_ 13:00 » 2. Ober/Hauptschule
81502 Spandauer HTC 1 – Berliner HC 2 _:_ 13:30 » 2. Ober/Hauptschule
81503 SV Berliner Bären 1 – SG Rot. Prenzl. Berg 1 _:_ 14:00 » 2. Ober/Hauptschule
81504 Zehlend. Wespen 3 – Berliner HC 2 _:_ 14:30 » 2. Ober/Hauptschule
81505 Potsdamer SU 1 – SV Berliner Bären 1 _:_ 15:00 » 2. Ober/Hauptschule
81506 Spandauer HTC 1 – Zehlend. Wespen 3 _:_ 15:30 » 2. Ober/Hauptschule
» Endrunde – Sonntag, 11. März 2012
Ausrichter ist der SHTC.
81507 1. Gruppe A – 2. Gruppe B _:_ 10:00 » 2. Ober/Hauptschule
1. Halbfinale
81508 1. Gruppe B – 2. Gruppe A _:_ 10:45 » 2. Ober/Hauptschule
2. Halbfinale
81509 3. Gruppe A – 3. Gruppe B _:_ 11:30 » 2. Ober/Hauptschule
um Platz 5
81510 Verlierer Spiel 81507 – Verlierer Spiel 81508 _:_ 12:00 » 2. Ober/Hauptschule
um Platz 3
81511 Sieger Spiel 81507 – Sieger Spiel 81508 _:_ 12:30 » 2. Ober/Hauptschule
Endspiel

 

Als „Wundertüte“ gehen die Knaben A in die Ligaendrunde. Aller Vorrausicht wird unser Best-Of der Jahrgänge 98, 99 und 2000 die jüngste und körperlich am wenigsten robuste Mannschaft des Turniers sein – aber sicherlich werden sie dafür ihre spielerischen und taktischen Qualitäten gekonnt in die Waagschale werfen. Auch in puncto Erfahrung haben unsere Jungs einiges vorzuweisen. Für einige wird es bereits die 5. Endrunde sein und alle haben bereits auf B-Meisterschaftsniveau gespielt. Durch die Vorrunde fegten unsere Youngster zunächst wie ein Orkan, bevor es nach Weihnachten eine kleine Formdelle gab. Doch rechtzeitig zum Showdown sind die Jungs wieder in Form gekommen. Und nicht zuletzt auch die beteiligten  Knaben B, die am letzten Wochenende ihre Ziele so unglücklich verpasst haben, wollen nochmal zeigen, dass sie nicht nur schön, sondern auch erfolgreich spielen können. Aber auch hier ist die Konkurrenz sehr stark. Nicht zuletzt der 97er Jahrgang der Berliner Bären wird eine ganz harte Nuss. Und auch gegen den zweiten Gruppengegner, die Reserve des aktuellen deutschen Hallenvizemeisters dieser Altersklasse, die Zehlendorfer Wespen, wird es ganz ganz schwer. Doch wenn Ihr Euer bestes Hockey spielt, packt Ihr das Jungs!

» Endrunde – Samstag, 10. März 2012
Ausrichter ist der CfL.
31501 Mariendorfer HC – CfL 65 Berlin 1 _:_ 14:00 » Sporthalle Kölner Damm
31502 Zehlend. Wespen 2 – SG Rot. Prenzl. Berg 1 _:_ 14:35 » Sporthalle Kölner Damm
31503 Berliner SC 1 – CfL 65 Berlin 1 _:_ 15:10 » Sporthalle Kölner Damm
31504 SV Berliner Bären – SG Rot. Prenzl. Berg 1 _:_ 15:45 » Sporthalle Kölner Damm
31505 Mariendorfer HC – Berliner SC 1 _:_ 16:20 » Sporthalle Kölner Damm
31506 Zehlend. Wespen 2 – SV Berliner Bären _:_ 16:55 » Sporthalle Kölner Damm
» Endrunde – Sonntag, 11. März 2012
Ausrichter ist der CfL.
31507 1. Gruppe D – 2. Gruppe E _:_ 09:30 » Sporthalle Kölner Damm
1. Halbfinale
31508 1. Gruppe E – 2. Gruppe D _:_ 10:15 » Sporthalle Kölner Damm
2. Halbfinale
31509 3. Gruppe D – 3. Gruppe E _:_ 11:00 » Sporthalle Kölner Damm
um Platz 5
31510 Verlierer Spiel 31507 – Verlierer Spiel 31508 _:_ 11:40 » Sporthalle Kölner Damm
um Platz 3
31511 Sieger Spiel 31507 – Sieger Spiel 31508 _:_ 12:20 » Sporthalle Kölner Damm
Endspiel

 

Im Anschluss an die Endrunden wird am Sonntag ab 14.00 Uhr auf der Ella-Kay ein orange-blaues Come-Together (aka Pizzaschlacht) aller Endrundteilnehmer stattfinden. Herzlich eingeladen sind natürlich auch die Knaben B1 und die Mädchen A.

 

P.S.: Die Fieberkurve wird dann am kommenden Wochenende noch einmal in die Höhe schnellen, wenn die Mädchen A in der Pokalendrunde antreten werden – ganz fanfreundkich in der schönen kieznahen Swinemünder-Halle.

Zurück
Veröffentlicht am 8. März 2012 um 14:06 Uhr

Die Kommentare sind derzeit gesperrt.