über den Tellerrand geschaut – Europapokal der Damen | Rotation Prenzlauer Berg
Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

über den Tellerrand geschaut – Europapokal der Damen

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter News

Alsters Damen gewinnen den Hallen-Europacup zum dritten Mal

So., 28.2. in Sumy, Endspiel: Alster – Club de Campo Madrid 2:0 (1:0)

28.02.2010 – Die Damen des Club an der Alster haben zu dritten Mal innerhalb von vier Jahren den Hallenhockey-Europapokal der Landesmeister gewonnen. Am frühen Sonntagnachmittag setzte sich der deutsche Meister von 2009 im ukrainischen Sumy im Finale gegen den Club de Campo Madrid durch, gegen den die Hamburgerinnen in der Vorrunde noch umstritten 5:6 verloren hatten. Auch das Finale war zwar durch Alster dominiert, aber bis zum Schluss eine ganz enge Partie, die durch eine glänzende Abwehrleistung und durch zwei Eckentore von Meike Achtmann zu Gunsten der Alsteranerinnen entschieden wurde. Alster bewahrte damit die makellose Bilanz deutscher Clubs in diesem Wettbewerb, den noch nie eine nicht-deutsche Mannschaft gewinnen konnte.

Zurück
Veröffentlicht am 28. Februar 2010 um 17:39 Uhr

Die Kommentare sind derzeit gesperrt.