1. Damen: hoch verdient gewonnen | Rotation Prenzlauer Berg
Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

1. Damen: hoch verdient gewonnen

Veröffentlicht von Frank Haustein | Abgelegt unter 1. Damen

Damen OL: RPB – SCC2  3: 1

Im Punktspiel der Damen OL war die Zweite des SCC zu Gast.  Von Spielbeginn an ließen unsere Damen keinen Zweifel auf kommen, wer den Platz als Sieger verlassen wird. Zeitweilig befanden sich alle zehn Feldspielerinnen im Viertelraum des SCC.  Einziges Manko: Aus den zahlreichen Torchancen (darunter zahlreiche herausgearbeitete Ecken) wurde viel zu wenig gemacht.  Trotzdem schön anzusehen insbesondere die Tore zwei und drei. Zunächst brachte Angie einen hohen Eckenschlenzer aufs Tor und den Rebound verwandelte Uli unhaltbar (diese Eckenvariante geht übrigens noch auf Jan Barabas zurück. Saris Kommentar als ich das erwähnte: Das weiß ich ja gar nicht. Da habe ich wohl damals nicht zugehört.) Dann durfte Angie zum 7-m antreten und verwandelte unhaltbar links oben.

Ich nutze die Gelegenheit um Sari und Daniel zu danken, die zuvor am Morgen die Schriverpflichtung für die 1. Damen beim VL-Spiel der Damen von BG übernommen hatten.

Zurück
Veröffentlicht am 12. September 2010 um 18:20 Uhr


Eine Antwort zu “1. Damen: hoch verdient gewonnen”

  1. Kristina Hähn schrieb am 12. September 2010 um 21:34 Uhr:

    Ahoi allerseits!
    Ich geb nochmal meinen Senf dazu. Erstmal Glückwunsch uns allen zum Sieg und Euch allen zur Steigerung in der zweiten Hälfte. Unsere Eckenausbeute muß fast zweistellig (!) gewesen sein – Bravo! Der 7-er wurde souverän versenkt. Und obwohl unser Zusammenspiel noch besser werden kann und wir gut doppelt so viele Tore hätten schießen können, hat mich persönlich eigentlich nur das Gegentor am wirklich geärgert. Das hatten sich die SCCerinnen nicht verdient und das Ding war absolut haltbar – ich werde mich bessern! Ach ja – mein besonderer Dank natürlich an Ullis Rettung in letzter Sekunde.