1. HERREN: Das Hoch hält an! 3. Ligaerfolg in Serie | Rotation Prenzlauer Berg
Home Kontakt RSS Feed

Rotation Prenzlauer Berg

Der Hockeyclub im Herzen Berlins

1. HERREN: Das Hoch hält an! 3. Ligaerfolg in Serie

Veröffentlicht von rOkA | Abgelegt unter 1. Herren, News

Robert “Machine” “GG” Triebel über die Höhen und Tiefen der sonntäglichen Müggelheim-Exkursion

Gute Nachrichten, ein weiterer Sieg wurde am Sonntag eingefahren und läßt uns weiterhin auf Kurs in Richtung Oberliga bleiben. Zwar haben wir uns dieses Mal nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber so konnten wir doch weitere 3 Punkte beim designierten Abstiegskandidaten aus Köpenick einfahren.Nach den ersten 15 Minuten stand es schon 3:0 und wir waren schon im Glauben, das Ganze mit einem 2-stelligen Ergebnis auf der Schlachtbank abzuschließen, aber weit gefehlt. Es wurden Unmengen an Chancen versiebt und zu Beginn der 2. Halbzeit lief plötzlich gar nichts mehr zusammen. 2 Ecken wurden von Köpenick eingenetzt und allmählich spürten wir dann doch den kalten Atem des Versagens. Aber wir wären nicht der “Tornado vom Prenzlberg”, wenn wir nicht auch solche Hänger immer wieder wegfegen würden und so konnten wir gegen Ende dann noch einige hochprozentige Chancen rausarbeiten, wovon eine dann 5 Minuten vor Schluß zum entscheidenden 4:2 ans Brett genagelt werden konnte.

Hier noch rasch die Spielstatistik:

1:0 Jonas Sydow (Kurze Ecke)
2:0 Jonas Sydow (7 Meter)
3:0 Martin Quand aka Quinne (durfte schon wieder im Sturm ran) /Halbzeitstand
1:3
2:3
4:2 Janek Stürzl (wir hoffen, da ist jetzt der Knoten geplatzt, weiter so)


Was bleibt festzuhalten:

a) unser Torjäger Nr.1 kommt aus der Abwehr
b) wir haben immer noch nicht die Tabellenspitze erklommen, wird aber hoffentlich bald passieren.
c) wir haben die ersten beiden Nahziele erreicht, kein Tor in den ersten 10 Minuten zu fangen und die ersten 3 Spiele wurden auch gewonnen. So kann’s weitergehen

Rolle rolle Rotation!!!

Zurück
Veröffentlicht am 28. September 2009 um 19:24 Uhr


Eine Antwort zu “1. HERREN: Das Hoch hält an! 3. Ligaerfolg in Serie”

  1. Jonas schrieb am 28. September 2009 um 20:19 Uhr:

    mit den punkten (natürlich besonders ) a und b gehe ich konform. aber bei punkt c kann man das auch ein wenig differenzierter sehen, denn ich glaube, dass wir das 10-minuten-ziel nicht nur auf die ersten 3 spiele bezogen haben, oder? also insofern weiter beißen, damit wir dieses ziel zusammen mit dem aufstieg feiern können